Mit 14 Covers auf YouTube hochladen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Klar kannst du das machen! Ich würde mich allerdings nicht vor die Kamera stellen und auch niemandem den du privat kennst von deinem Kanal erzählen. Mach es einfach für dich um besser zu werden und blockiere Kritik nicht einfach weg sondern versuch dadurch besser zu werden. 

Mit deinem Gesang könntest zu zB. Gameplay-Aufnahmen untermalen - sowas hab ich persönlich noch nicht gesehen. Passen Schnitt und Gesang zusammen hast du schon ein kleines Kunstwerk geschaffen! 

Bei Covers musst du allerdings aufpassen. Streng genommen darfst du das eigentlich nicht da du die Erlaubnis vom Urheber brauchst. Mach dich also vorher schlau ob ein Künstler / Label YouTube Covers erlaubt und frag im Zweifel per E-Mail nach. 

PS. Sobald du ein YouTube Video öffentlich teilst ist es kommerziell völlig unabhängig davon ob du Werbung einblendest oder nicht. Du gibst YouTube / Google die Erlaubnis es kommerziell zu verwenden. 

Grade am Anfang machen sich die Leute kaum Gedanken über rechtliche Sachen aber solltest du Erfolg haben und viel Aufmerksamkeit erregen, kann der Traum von der YouTube-Karriere schnell vorbei sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde das Alter hat damit nichts zu tun. Wenn du es gerne machst oder einfach mal probieren willst – nur zu!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich selbst habe auch mit 14 angefangen. Wenn du lust hast dann go ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Singen kannst. Warum nicht? Kannst es ja mal ausprobieren. Du musst halt WIRKLICH singen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julinjj
18.04.2016, 22:33

Haha, ich hoffe mal dass das der Fall ist:D

0
Kommentar von Julinjj
18.04.2016, 22:36

Danke:)

0

Überhaupt nicht! Es kommt ja auch nicht darauf an wie alt man ist sondern ob man es kann... Und wenn alle sagen dass du ein naturtalent bist stellt das Können denke ich kein problem dar.. Viel Glück und sag mir wie du dich dann nennst falls du schon einen namenn hast!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julinjj
18.04.2016, 22:35

Dankeschön!:)

0

Wenn du ein richtiges Mikrofon und passende Qualität hast, klar wieso nicht. Wenn du das nicht hast, wirst du wohl einige Kritiken was das angeht bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julinjj
18.04.2016, 22:32

Werde mir in 2 Wochen eine gute Videokamera besorgen. Wegen dem Mikrofon muss ich mich nochmal erkundigen was da jetzt praktisch wäre.

0

Hey,

wenn du gut singen kannst, warum nicht?

Erstmal, mach das einfach, sch*** auf die Hater, die kommen. Die sind sowieso die besten Fans :) . 

Zieh das einfach durch und guck was daraus wird. Brich ab, wenn du keine Lust mehr drauf hast.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bujin
18.04.2016, 23:04

"Brich ab wenn du keine Lust mehr hast" so einfach ist das auf YouTube eben nicht! Zeigt man erstmal sein Gesicht und hat tatsächlich echte Hater, kopieren sie deine Videos auf ihre Platte und laden die einfach nochmal hoch um sich zB. lustig zu machen. Grade junge Leute unterschätzen was es heißt sich öffentlich zu präsentieren. YouTube sieht eben die ganze Welt und nicht nur ein bestimmter Kreis den du dir aussuchen kannst. 

0

Mach das worauf du Bock hast daruf basiert YouTube und außerdem ist der Anfang immer schwer und wenn du zurück Blicken wirst ist es immer bisschen peinlich 😂 so geht's mir auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung