Frage von elenalevaa, 45

Mit 13/14 cellulite..?

Ich bin 13 und habe Cellulite! Zwar nicht an den beinen sondern nur am hintern Ich bin auch nicht besonders dick sonder wiege 50kg und bin 165 cm groß. Also eig ist das gewicht und die größe ja ganz normal für mein alter...aber wieso habe ich dann Cellulite? Alle meine freundinnen haben es nicht und ich schäm mich auch dafür wenn wir ins schwimmbad gehen und so... Ich bin auch total zufrieden mit meinem körper und will es auch nicht wegbekommen, aber ich mach mir darüber gedanken ob das normal für mein alter ist

Danke im Voraus :) LG Elena

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Bindegewebe & Haut, 20

Hallo Elena  ! Das ist völlig normal. 

Alle meine freundinnen haben es nicht

Dann bekommen die es eben später - wie 90 % !!! aller Frauen. Ein typisches Frauenproblem. Trifft auch Weltstars - wie Spotrtler. Spielt auch die Genetik mit. Ganz beseitigen geht nicht, Medikamente und Cremes helfen nachweislich nicht - aber Ausdauersport leicht betrieben. Also Joggen, Stepper, Crosstrainer, Laufband oder Zumba.

Muss aber auch nicht sein - Cellulite ist normal und stört auch Jungs oder später Männer nicht. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von leilaseynika, 21

Hey liebes ich habe das selbe Problem und das kommt meistens von einem schwachen Bindegewebe genauso wie dehnungsstreifen das einzige was du machen kannst ist, Sport viel Sport. Dann Kapseln von Doppel Herz nehmen für Haare Haut Nägel dort ist das Bestandteil Hyaloronsäure drin das könnte dein Gewebe evtl etwas fester machen und Heilerde is auch gut von Bullrich das machst du dir auf die betroffenen stellen lässt es eine halbe Stunde drauf und spülst es wieder ab steht auch hinten nochmal Genauer drauf aber es ist keine 100% Garantie das es komplett weg geht es wird ein bisschen weniger wenn du Glück hast geht es vielleicht auch ganz weg aber normalerweise ist das nicht wirklich weg zu bekommen es seitdem du hast Glück ich bekomme meine cellulite und dehnungsstreifen auch nicht wirklich weg.. Muss man leider akzeptieren und bei dehnungsstreifen hilft ganz viel eincremen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community