Mit 13 schwanger was soll ich tun und wie soll ich es meinen eltern sagen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

1. Solltest Du einen Test machen, bevor du unnötig Panik schiebst. 

2. Sieht man das nach 2 Monaten noch gar nicht, also wenn der Bauch größer wurde, liegt es nicht daran (vllt bildest Du dir das durch die Angst auch nur ein)

3. Bis zu einer gewissen Zeit kannst du das bestimmt geheim halten, aber irgendwann ist der Bauch zu groß, um ihn zu verstecken. Und selbst wenn Du es bis zum Schluss verheimlichen könntest, wie willst du das Kind verheimlichen? 

4. Wenn du wirklich schwanger sein solltest, musst du auf jeden Fall mit deinen Eltern reden, auch wenn Du noch so große Angst davor hast. Man muss ja immerhin entscheiden, wie es weiter geht. Behälst du das Kind, wenn ja, wie geht man vor. Soll es zur Adoption freigegeben werden? Und und und.

Aber wie gesagt, erst einmal einen Test machen.

Und wenn du nicht schwanger bist, hoffe ich für Dich, dass dir diese Angst eine Lehre war und du entweder aufhörst rumzup.... oder dementsprechend verhütest. Vorallem mit Kondom, ansonsten winkt dir vllt kein Kind, sondern irgendwann eine Krankheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Deinem Alter ist es ganz normal, dass die Periode sich verschiebt oder auch mal ganz ausbleibt. Auch ein vermeintlicher "Bauch" oder "dicker werden" ist ggf. "einfach" mit der Pubertät zu erklären.

Wann hattest Du ungeschützten GV? Seit wann hast Du schon Deine Periode, ist sie normalerweise regelmäßig? Hast Du schon einen Schwangerschaftstest gemacht? 

Erst wenn der Test positiv ausfällt, ist Zeit, sich über alle weiteren Fragen Gedanken zu machen - davor ist alles ohnehin nur pures Kopfkino.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Mach doch zuerst mal einen Schwangerschaftstest. Ist dieser positiv, lässt Du ihn durch einen Frauenarzt bestätigen und vereinbarst einen Beratungstermin z. B. bei Pro Familia.

Mit 13 Jahren kommst Du nicht darum herum, die Eltern zu informieren. Weshalb willst Du es geheim halten? Möchtest Du überhaupt ein Kind in so jungen Jahren und noch mitten in der Schulausbildung, ohne Ausbildung, Einkommen etc.? Wie stellst Du es Dir vor, ein Kind zu haben und gleichzeitig in die Schule zu gehen, Hausaufgaben zu machen usw.? Was würde der Erzeuger sagen? Solltest Du wirklich schwanger sein, könntest Du die Schwangerschaft auch abbrechen lassen, wenn Du sie nicht fortsetzen möchtest. Die Zustimmung der Eltern wäre da aber nötig oder Du müsstest über das Jugendamt sonst gehen.

Wünsche Dir alles Gute.

Freundlichen Gruss

tm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hattest du denn Sex?

Falls ja, dann mach erst mal einen Test. Sollte dieser positiv ausfallen, kannst du das  nicht mehr lange verheimlichen. Rede erst mal mit einer Person deines Vertrauens. Diese kann dich dann auch beim Gespräch mit den Eltern unterstützen.

Mach das aber schnell, denn fallst du Abtreiben lassen möchtest, ist nicht mehr viel Zeit.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verheimlichen kannst du es leider nicht.
Wenn du Sex hattest und deine Periode jetzt ausbleibt mach einen Test um sicher zu gehen oder geh direkt zu einem Frauenarzt da kannst du auch alleine hin.
Falls du schwanger sein solltest musst du es deinen Eltern sagen oder der Arzt macht es also da gibt es viele Möglichkeiten.
Möchtest du das Kind denn behalten ? Wenn ja brauchst du sowieso ihre Unterstützung wenn nicht auch denn du kannst mit 13 kein Baby ohne deren wissen abtreiben.
Und was die Schule betrifft die kannst du ja auch wechseln.

Aber mach dich mal nicht so irre und mach erst einen Test.
Alles gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach doch erstmal einen Test, danach kannst Du immer noch panisch werden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach doch erstmal ein Schwangerschaftstest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zunächst musst Du Gewissheit haben. Also mache einen Test.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kam es zu der Schwangerschaft ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SLS197
08.08.2016, 10:29

Jetzt denk mal scharf nach. Wie wird es wohl zu einer Schwangerschaft gekommen sein? Bestimmt nicht indem sie sich gefingert hat

0

Erst mal Ruhe bewahren und einen Schwangerschaftstest machen.

Wenn dieser positiv ist, dann musst du schon mit deinen Eltern darüber reden und ihr müsst nachdenken, wie ihr weiter verfahren wollt. Du hast 3 Möglichkeiten. Alle 3 Möglichkeiten setzten einen Arztbesuch voraus und du solltest auch einen Termin bei einer Beratungsstelle machen.

1. Möglichkeit: Kind austragen und behalten (mit 13 stelle ich mir das sehr schwierig vor)

2. Möglichkeit: Kind austragen und zur Adoption frei geben

3. Möglichkeit: Abtreibung

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?