Frage von Evapeace199999 02.03.2013

Mit 13 rauchen+Alkohol Gesetz???

  • Antwort von User2293 02.03.2013
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Eva, lass das Rauchen sein, bevor du Gefallen daran findest. Es ist nicht cool, und es ist ganz schwer, es später wieder zu lassen... ich habe mit 14 angefangen, und rauche jetzt 40 Jahre. Ist echt sXeiße.

  • Antwort von Dotter1981 02.03.2013
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Es bringt gar nichts, stinkt widerlich, macht die Haut kaputt und fördert Krebs. Außerdem kostet es (zum Glück) sehr viel. Lass es von Anfang an sein, war sehr gut, dass ihr das gestern abgelehnt habt und standhaft geblieben seid. Die Jugendlichen hätten bei Zigaretten sicher keine Strafe zu erwarten, bei härteren Sachen aber sicher schon.

  • Antwort von Indivia 02.03.2013
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Jetzt merke ich aber irgendwie das ich es schn mal gerne ausprobiert hätte!! Wie schmeckt rauchen und was bringt mir es??

    Es schmeckt einfach nur eklig und kalter rauch riecht auch eklig.

    Was es dir bringt:

    • hohe Geldausgaben ( eine Packung Kippen kostet 5€)

    . das du nach Rauch stinkst

    • das du deiner Gesundheit schadest

    -das du süchtig nach Niktoin wirst

    also nix geshceites, lass am besten die finger von

  • Antwort von TheGoeffel94 02.03.2013
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Rauchen ist absolut Schwachsinn.

    Vor allem bringt es nur schlechtes mit sich:

    • Man wird abhängig
    • Es ist teuer
    • Geschmacksinn wird schwächer (Erst wenn man älter ist)
    • Zähne verfärben sich
    • Chancen auf Lungenkrebs
    • Man stirbt früher
    • etc.

    Man bezahlt sozusagen dafür, das man seinen Körper zerstört...

  • Antwort von Enzylexikon 02.03.2013
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Rauchen "bringt" überhaupt keinen Nutzen. Es schädigt die Lunge und beeinträchtigt langfristig das Herz-Kreislauf-System. Eine der Folgen kann Lungenkrebs sein.

    Angebliche Vorteile wie Dämpfung des Hungergefühls oder angebliche Beruhigung, lassen sich auch auf andere Weise erreichen.

    Es gilt bei Kindern und pubertierenden Heranwachsenden oftmals als "cool" und "erwachsen" zu rauchen - an die gesundheitlichen Folgen denken sie dabei nicht.

    Wenn du und deine Freundin nicht rauchen, dann seid ihr damit wesentlich vernünftiger als irgendwelche Halbstarken und Möchtegern-Erwachsenen.

    Schließlich ist die Gesundheit wichtiger als angebliche "Coolness".

    Das gleiche gilt im Übrigen auch für Alkohol und Drogen

    Wer noch nie betrunken war, sich noch nie an Komasaufen beteiligt hat, oder noch nie einen Joint rauchte, hat definitiv nichts lebenswichtiges verpasst.

    Anders als oft behauptet muss man nicht "alles mal ausprobiert" haben.

    Also bleibt ruhig weg von dem Zeug - auch wenn andere das langweilig, doof, oder feige finden - eure Gesundheit wird es euch danken. :-)

  • Antwort von creatives 02.03.2013
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Fang nie an, zu rauchen! Es ist ekelhaft, ungesund und stinkt.

    Wenn Du Dich ein mal an das Ekel gewöhnt hast, kannst Du nicht mehr aufhören.

    Also: Finger weg! Auch in ein paar Jahren, wenn es legal für Dich ist.

    Und: Ja, der, der für Euch Zigaretten gekauft hat, hätte Ärger bekommen.

  • Antwort von ATCSIDT 02.03.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Wenn ihr Alkohl und Zigaretten konsumiert, ist das für euch nicht Strafbar. Strafbar machen sich die, die euch das Zeug besorgen.

    Rauchen ist überhaupt nicht cool und schmeckt überhaupt nicht. Es hat schlicht keine Wirkung! (Hab es selbst einige Wochen ausprobiert)

    Alohol hingegen trinke ich auch seit ich 14 bin.- Damals noch nicht so viel wie heute (bin 15,5) - Aber ich trinke mich nicht ins Koma und weiß, wann Schluss ist.

    Also Vorsicht mit 13.!

  • Antwort von andie61 02.03.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Die bekommen richtig Ärger,das ist ein Verstoß gegen das Jugendschutzgesetz.Lasse Dich nicht zum rauchen überreden,nein sagen ist stärke,rauchen kann jeder Trottel da gehört nichts dazu!Du ruinierst Dir die Gesundheit,gibst viel Geld aus ,stinkst wie ein Fabrikschornstein,und hast eine Sucht von der wegzukommen mit einem Drogenentzug von Kokain gleichzusetzen ist.Vorteile KEINE!!

  • Antwort von looove33 02.03.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Mit 13 brauchst du das echt nicht ausprobieren. Das bringt auch nicht viel du bist halt nur gechillter und es schmeckt ekelhaft und stinkt! Alk bringt da viieeell mehr! :D

  • Antwort von Gho5txx 02.03.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ärger würden Sie bekommen. Aber lass das rauchen echt, es bringt dir garnichts, und schwer kommt man davon auch weg. Ich rauche auch nicht, und hab es auch noch nie versucht :)

  • Antwort von SuitnTie 02.03.2013

    Neben dem Gestank etc. bleibst du auch noch so klein wie du bist wenn du anfängst regelmäßig zu rauchen in dem Alter.

  • Antwort von Alsooo 02.03.2013

    Ich bin 14, und als ich bemerkt habe, das Freunde von mir schonmal geraucht haben, war ich auch geschockt :D Aber solange man nicht öfter als einmal im Monat eine raucht, finde ich es persönlich nicht schlimm. Mir schmeckt es nicht, deshalb zieh ich höchstens mal auf ner Party... aber grundsätzlich hast du nix davon, probier es aus. Um die Erfahrung gemacht zu haben, aber werde nicht abhängig!!! Eine gute Freundin von mir (wird 16) ist Abhängig, und seitdem ist sie gar nicht mehr cool, sie zickt nur rum, hat vielmehr Pickel bekommen, ....

    Mach die erfahrung aber pass auf :)

  • Antwort von BlackWolf92 02.03.2013

    Mit Zigarreten ist es wie mit Heroin. Die ersten male schmecken richtig gut, doch nach ner Zeit, nachdem du bemerkt hast das du shon süchtig bist, schmeckts nurnoch bitter.

    Naja bei Hero ist eigendlich nur das erste Mal gut (Vergleichbar mit einem Orgasmus, der 20mal besser und länger ist)...den Rest des Lebes verbringen Opfer dieser Droge, diesem einen Moment hinterher zu jagen...

    Ja, die Jugendlichen könnten schon ärger bekommen. Es wäre aber eine Moralische Straftat sie anzuzeigen. Ich meine...die wollten euch ja nichts böses...sie wollten euch ja nur helfen, den Abend zu genießen.

    Ob du mit dem Rauchen anfangen solltest kann ich dir nicht sagen. Ich finde es nicht sonderlich teuer. Wenn man stopft ist ja auch 10 mal billiger. Es bringt halt seine Vorteile und Nachteile:

    Vorteile:

    • Stressabbau

    Nachteile:

    • Kostet Geld (vor allem wenn man nur Päcken kauft!)
    • Kann Krebs verursachen -> Man sterbt früher (Ok, ob das ein Vor- oder Nachteil ist, ist schwer zu beurteilen)
    • Stinkt

    Letztendlich kann es ja jeder gerne mal ausprobieren. Ich hab damals 2 Jahre lang jeden Monat 1-2 Zigrarreten geraucht und war garnicht süchtig. Erst ein Freund der jeden Tag bei mir war hat mir immer wieder eine angedreht, bis zu dem Tag in dem wir im Unterricht die Zigrarreten für die Pause gestopft haben.

    Zum Thema früher sterben:

    Man weis ja nicht was noch alles auf uns zu kommt! Die kapitalistische Marktwirtschaft (verstehst du wahrscheinlich nicht) wird nichtmehr ewig halten. Daraus wird Europa weite Armut risulieren. Ob das innerhalb der nächsten 20/50/100 Jahre passiert kann keiner sagen. Dazu kommen noch die Renten-Geld probleme. Ich hab micht halt dafür entschieden Lebenszeit für 40 jahre einzuplanen um kein Risiko einzugehen.

  • Antwort von tobstar1 02.03.2013

    YOLO

    Nein Spaß bei Seite, Zigaretten schmecken nicht und sind Ungesund, fang es am besten nicht an. Ich hab zwar auchmal probiert, aber mein Fall war es nicht, dann schon lieber Shisha (aber eig. ja auch nicht, weil die noch ungesünder als Zigarette ist. :P)

    Zum Alkohol, naja mit 13 Anfangen ist schon etwas heavy, mit 15 macht es eh schon jeder; aber 13 ist noch zu früh. Jedoch will ich euch nicht animieren, also FINGER WECK! ;))

    Und ja ich glaube schon, dass sich der Typ der euch das Zeug gekauft hat Strafbar macht.

    Gegenfrage: In Österreich ist ja Rauchen ab 16, wie ist das bei euch in Deutschland?

  • Antwort von MindDisease 02.03.2013

    Rauchen in dem Alter ist verboten. Die Jugendlichen, die die Zigaretten für euch gekauft haben haben sich auch strafbar gemacht. Bin 25 und rauche seit ich 16 bin und kann nur sagen, dass es sch**** schmeckt und extrem schnell süchtig macht. Man bekommt Mundgeruch, gelbe Zähne und Finger, von den langzeitlichen Schäden wie Lungenkrebs, Raucherbein etc. ganz zu schweigen. Ich hab selber so angefangen wie es bei dir gelaufen ist und bereue es. Es kostet auf Dauer ein Schweine Geld und bringt einem absolut garnichts.

  • Antwort von JackyDaniels2 02.03.2013

    Viele werden sagen: Machs nicht ist schlecht für deine Gesundheit!! Die haben auch alle vollkommen recht. Aber du wirst trotzdem irgendwann probieren. Es liegt an dir ob du dann weitermachst mit dem rauchen oder nicht.

    Gruss Jacky

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!