Frage von HalloIchBinNice, 306

Mit 13 (Lesben-) Pornos schauen. OK?

Hallo, ich bin M/13 und schau hin und wieder Mal nen Lesbenporno (oder so Solo Mädchen Masturbationspornos). Find die normalen Pornos (Mann, Frau, ficki ficki, fertig) einfach nicht so ansprechend. Ich schau aber auch keine kranken Pornos (so BDSM Scheiß) sondern halt nur solche, ich sag Mal "normalen" Lesbenpornos. Aber darum solls nicht gehen. Ich wollt halt nur noch sagen, dass ich weiß dass das ganze einfach zu 98% nur gestellt ist und ich davon auch net verängstigt oder abgeschreckt davon werde. Also und nun wollt ich fragen was ihr davon haltet. Aber kommt mir nicht mit euren Standardparolen wie "Öhhh, das ist ab 18, das darfst du nicht." Missachtet das einfach Mal und baut dann so eure Meineung auf. Danke

LG Anonyme Person

Antwort
von Monstrus87, 51

Das ist nicht grade gut für dich. Aber es ist zu spät, da du dir wahrscheinlich bereits das meiste reingezogen hast. Meine Sicht der Dinge möchte ich dir aber auch ganz klar begründen. Und zwar bist du ja noch in der Pubertät. Deine Sexualität entwickelt sich noch. Ist somit noch nicht wirklich fertig. Wie man aus meinem Nichnamen entnehmen kann, bin ich 1987 geboren. Als ich so 12-13 Jahre alt war, hatte ich noch gar kein Internet. Da gab es zwar schon Pornos im Internet, aber ich hatte in der Schule kaum Zeit mal danach zu schauen. Außerdem hatte ich immer panische Angst, dass die Lehrer reinkommen konnten.^^ Aber das Interesse war gigantisch. Das schöne daran ist, dass es in der Zeit noch alles ein wenig mysteriös und geheimnisvoll bleibt. Mein Vater hatte einen riesigen Karton mit Zeitschriften wie BlitzIllu, Praline und so. Aber den habe ich nur einmal gesehen. Hab mir eine Zeitschrift geschnappt und gebunkert. Danach hatte er ihn scheinbar versteckt. Im Rahmen der Unordnung lagen aber manche bei alten Katalogen mit im Karton. Da ich nie allein auf den Dachboden durfte, konnte ich lediglich mal danach sehen, wenn mein Vater auch dort rumlief. Somit hatte ich nie viel Zeit dafür. Worauf ich hinaus möchte ist, dass es noch ein Abenteuer war. Und in den Zeitschriften gab es auch nie Hardcore. Als ich die ersten hatte, war ich ganz flattrig. Und genau das waren eigentlich total tolle Zeiten der Selbstentdeckung.
. Du hast dir schon so viel vorweggenommen. Versuch doch bitte einfach die Finger von dem harten Zeug wegzulassen! Klar, nachher habe ich auch die ganzen Pornos im Internet rauf und runtergeschaut. Aber das war schon einige Jahre später. Auch wenn du ja vernünftig und so bist und weißt, dass es da nicht grade um Liebe geht, frage ich mich, ob es nicht trotzdem deine Psyche prägt. Aber da habe ich kein Fachwissen.

Kommentar von HalloIchBinNice ,

Hey, Danke dass du mir so einen langen Text geschrieben hast. Ich zieh mir kein hartes Zeug rein nur so das harmlose....

Kommentar von Monstrus87 ,

Und wie lange schaust du dir das schon an?

Irgendwann willst du doch sicher was geileres. Das es Lesbenpornos sind, zeigt doch auch schon, dass es dir noch mehr um Gefühl geht. Die Mädels sind meistens viel liebevoller miteinander. Aber du darfst dir auch nicht vorstellen, dass Freundinnen sowas andauernd miteinander machen. Also meine Freundin meinte, dass sie sich sowas nie vorstellen könnte mit einem Mädel. Auch nicht mit ihrer besten Freundin. Und meines Wissens stecken Mädels sich bei der Masturbation in  den seltensten Fällen den Vibrator oder Finger so richtig tief in die Scheide rein. Das tun sie normalerweise nur für uns Männer.

Kommentar von HalloIchBinNice ,

Is klar xD

Antwort
von Dashyyy, 110
Ja, why not.

Klar geht das. Lesbenpornos sind ja nicht ohne Grund so beliebt bei Männern. Und mit 13 ist man halt im Normalfall schon alt genug um sowas zu kapieren. Das Erregungsgefühl kommt halt früh im Leben und es gibt halt leider dümmere, jüngere Menschen, welche darauf aufbauen und denken, dass es wirklich so ist. Das ist denke ich auch der Grund für die Altersbeschränkung. Do your thing.

Antwort
von GtrktinmaBMW, 71

Ist Normal. hatte in deinem Alter auch Kein Bock mir andere Typen beim Fcken reinzuziehen. Legt sich aber mit der Zeit.

Antwort
von Dosenrosen, 102
Wenns dich echt net beinflusst, dann ist es okay.

Solang du weißt, das Pornos nur eine stark verzerrte Darstellung der Wahrgeit darstellt. ;-)

Antwort
von Weymez, 90
Lass das lieber.

Ich finde das schon etwas zu früh..  Zu jung...  Zwei drei Jahre könntest du noch warten..  

Ich meine Meinung..  

Kommentar von HalloIchBinNice ,

Okay, kannst du das begründen, würde mich wirklich interessieren xD

Kommentar von Weymez ,

Jo wie schon erwähnt finde ich es noch zu jung mit 13..  

Antwort
von Miracle99, 93
Ja, why not.

Jeder hat Pornos unter 18 Jahren geguckt und wer das leugnet, der lügt! Lass dich bloß nicht erwischen, ansonsten gibts kein Problem. 

Kommentar von NanuNana98 ,

Ich will nicht abstreiten, dass es viele Leute, gibt die es abstreiten, aber es gibt tatsächlich unter 18 jährige die keine Pornos schauen. Bitte nicht so verallgemeinern.

Antwort
von Manioro, 100

ok. du eliminierst im Vorfeld bereits das einizige Gegenargument und willst dann eine ehrliche und vernünftige Antwort? 

Ich glaube, das harte Pornos Jungs wie Dich auf jeden Fall beeinflussen. Überleg Dir mal selbst, wie sich Dein Pornokonsum in den letzten Monaten verändert hat.  Was hat Dich am Anfang gethrillt und was geilt dich heute an? Naa? merkste was? Da ist was mit dir passiert in der Zwischenzeit. Ob das eine gute oder schlechte Entwicklung ist, musst Du selbst wissen.

Kommentar von Dashyyy ,

Er schreibt doch sogar, dass er weiß das alles nur gestellt ist... Dein Kommentar ist in dieser Hinsichtig einfach nur naiv. Nur weil ein paar Prozent von den 13-jährigen Pornos ernst nehmen, muss es nicht auch gleich jeder machen. Und ja, das ist das einzige Gegenargument.

Kommentar von Manioro ,

nein. das habe ich nicht gemeint, dann hast du das was ich geschrieben habe komplett falsch verstanden. Es geht garnicht um ernst nehmen oder nicht. Ich gehe mal davon aus, dass er das unterscheiden kann, so wie auch die meisten Jugendlichen den Unterschied zwischen einem Ballerspiel und der Realität unterscheiden können.

Es geht um was ganz anderes. Viele Menschen (nicht nur Jugendliche) können bei sich beobachten, dass sich der Konsum von Pornografie mit der Zeit verändert (mehr und krasser). Es gibt einen Abstumpfungsprozess der rein garnichts mit Vernunft zu tun hat. Um den gleichen Grad an Geilheit zu erlangen müssen oft zunehmend mehr oder explizitere Pornos angesehen werden. Das beeinflusst selbst verständlich unbewusst unsere Art wie wir Sexualität erleben. Ich sage absichtlich nicht, dass das auf jeden Fall negativ ist. Aber es macht was mit den Konsumenten... so oder so. Und das sollte man(n) auf jeden Fall im Blick behalten. Ob ein 13-jähriger dafür schon reif genug ist, bezweifel ich. Aber ich bin auch nicht naiv (obwohl du mir das unterstellst). Ich weiß natürlich, dass sich viele Kinder in diesem Alter sowas schon ansehen.

Ich hoffe, dass mein Gedanke jetzt ein bisschen verständlicher war.

Kommentar von HalloIchBinNice ,

Ich denke schon, dass ich reif genug bin. Ich empfinde auch, dass ich geistig sogar reifer bin als manch andere 13 jährige (z.B. in meiner Klasse). Wahrscheinlich habe ich deswegen auch viele 15-17 Jährige Freund, oder welche die geistig auch reifer sind.

Kommentar von HalloIchBinNice ,

*Freunde

Kommentar von Manioro ,

Das ist gut. Behalte einfach im Blick was die Pornos mit dir machen. Dann ist es schon ok.

Kommentar von GtrktinmaBMW ,

Wie viele Pornos er sich gönnt ist doch seine Sache er wird beim ersten mal Trotzdem Normal kommen weil es einfach was ganz anderes ist. Und ich habe noch keine Frau gesehen der es nicht schnell genug ging insofern verstehe ich das Problem nicht ^^

Kommentar von Manioro ,

ja ganz offensichtlich verstehst du das Problem nicht.

Antwort
von independentpunk, 65
Ja, why not.

ist doch deine entscheidung,nur nicht die realität

Antwort
von DuddyYo, 59
Mach was du willst.

Ist doch deine Entscheidung...

Antwort
von Himberdounat, 70
Ja, why not.

Wenn die das gefällt wieso nicht?

Antwort
von nino1998, 65

es is völlig normal weil mittlerweile is das wirklich nur noch gefühlloses herrum genudel

Kommentar von HalloIchBinNice ,

Bei Lesbenpornos kann man das ja nicht "rumgenudel" nennen xD

Kommentar von nino1998 ,

nein aber ich meine jetzt die typischen pornos wo wirklich nur sinnlos drauf los gebums wird verstehst du ohne irgendwie romantik oder vorspiel und deswegen guckst du lesben viedeo an weil es da häufiger drin vor kommt

Kommentar von HalloIchBinNice ,

Ja, da stimm ich dir zu xD

Antwort
von DarkSoulFL, 34
Ja, why not.

Warum nicht. Wenn es Dich erregt.

Man sollte sich da nicht allzu viele Gedanken machen. Erlaubt ist, was Spaß macht.

Viel Spaß ;-)

Antwort
von pritsche05, 34

Na klar ist das OK ! Wenn es dir Spass macht, ran an den Speck !!

Antwort
von Wippich, 34
Ja, why not.

Warum nicht.

Antwort
von Stinkepups, 47
Lass das lieber.

Holst dir nur PC-Viren rein. Und in Abo-Fallen kannst auch reinrutschen.

Kommentar von Dashyyy ,

...

Kommentar von HalloIchBinNice ,

Darauf achte ich ja besonders. Wenn man davon absieht, was ist dann deine Meinung? Würde mich interessieren xD

Kommentar von Stinkepups ,

Kann man schon mal machen.
Weiterer Tipp: Sich ja nicht auf Seiten registrieren

Kommentar von Dashyyy ,

Oder man bleibt generell nur auf beliebten und sicheren Seiten? Beispiel YouPorn, pornme, xnxx oder xHamster?

Kommentar von HalloIchBinNice ,

PornHub, PornHD sind meine Hauptanlaufstellen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community