Frage von JakoHatAlleLieb, 148

Mit 13 einen 26 Jährigen Freund?

Ist das ok?

Antwort
von fabunicornxx, 51

1.Daraus kann nichts werden er hat komplett andere Interessen. (Du würdest von seinem freundeskreis auch nur verarscht werden
2.Du bist einfach noch nicht erwachsen genug, weder vom aussehen noch vom charakter
Und 3. Ich glaube das deine Eltern dir den kontakt mit ihm gar nicht erlauben würden

Es tut mir leid aber ich glaube daraus wird nichts:(

Kommentar von JakoHatAlleLieb ,

Ich kann ihn nicht mehr verlassen

Kommentar von fabunicornxx ,

Wenn du ihm wirklich vertraust ja dann ist es okay. Nur du wirst dir viel anhören müssen von anderen leuten und wie gesagt ich bezweifle das er es ernst meint..
Aber du wirst das besser wissen weil du ihn kennst also trotzdem viel glück:)

Antwort
von PinkElefant, 79

In diesen Fällen sind sexuelle Handlungen gesetzlich verboten:

» Ihr seid beide unter 14.

» Du bist unter 14 und dein Sexpartner ist 14 oder älter.

» Du bist 14 oder älter und dein Sexpartner ist unter 14.

Ihr dürftet also sicherlich zusammen sein (auch wenn ich persönlich finde, das du dir einen jüngeren Freund suchen solltest), aber solltet ihr Sex haben, macht sich dein Freund strafbar. Und mal ehrlich was möchte denn ein 26jähriger von einer 13jährigen ? Der Typ ist erwachsen und möchte sicherlich nicht auf solcherlei Dinge verzichten.

Denk nochmal drüber nach :)

Liebe Grüße

Antwort
von YuyuKnows, 66

Nein ... ?  

Unter 14 Jahren ist sexueller Kontakt strafbar. Deshalb würde ich auch sagen, dass diese Beziehung auf ziemlich viele Probleme stößt. Nicht nur, dass die Eltern da sehr gut eingreifen können gegen den älteren Partner, da er keine Rechte in dieser Zusammenkunft hat. 

Außerdem: Nein, bitte! Welcher "normale" Mensch stellt sich das bitte vor? Das ist Pädophilie! Und zwar wirklich... das ist es.

Antwort
von Alessia964, 5

Ohaaaa🙊 klar ist das nicht OK!! Er will was komplett anderes....und dass was er will ist für DICH tabu! Dass ist eine Straftat.... Dass geht nicht und dass würden deine Eltern glaub ich und hoff ich auch nicht erlauben!

Antwort
von TrudiMeier, 34

Was für´n Freund? Ein "väterlicher" Freund, ein Kumpel, ´ne Schulter zum Ausheulen? Absolut okay.

Ein Freund auf sexueller Basis?  Überhaupt nicht okay, weil man mit 13 noch ein Kind ist und der Typ sich mit sexuellen Handlungen strafbar macht, ganz einfach.

Ich nehme an, die Frage ist theoretisch gemeint. Wenn ein 26jähriger was mit einer 13jährigen anfängt, dann läuft was schief bei dem Typen.

Antwort
von Berny96, 71

Der Alter ist nur eine Nummer. In dem Alter ist es jedoch ein wenig anders. 

Antwort
von Felicitas2000, 67

Naja, ihr seid 13 Jahre unterschied, man muss schon sehen, ob das klappt. Wenn ihr euch beide gleich liebt ist es okay, aber ich würde evt. erst mal warten, ist nähmlich schon nen großer Unterschied. Aber ich wünsche euch viel Glück, wenn ihr euch doch liebt ist es schön! :)

Kommentar von Felicitas2000 ,

xsimpels hat das hier gesagt, und recht hat er damit:

,er wird auch Straftäter wenn ich gv habt

Kommentar von YuyuKnows ,

Es gibt Grenzen... 

Antwort
von EdnaImmers, 38

Wenn Du meinst - dann stelle ihn bitte Deinen Eltern vor. Ich denke, die können ( und werden) das entscheiden ...

Antwort
von Sally2000, 48

Nein leider geht das nicht, das erlaubt das Gesetz nicht und ich bezweifle, dass er es ernst mit dir meinen würde

Kommentar von fabunicornxx ,

Gegen zusammen sein hat das gesetz nichts:D Es geht dAbei nur um sexuelle handlungen.. Aber bei dem punkt von wegen er meint es nicht ernst stimm ich dir zu ^^

Antwort
von Altzio, 51

Auf keinen Fall.

Antwort
von xsmipers, 62

Nein,er wird auch Straftäter wenn ich gv habt

Antwort
von SechsterAccount, 57

Meiner Meinung nach absolut verwerflich !

Antwort
von holtby94, 26

Nein erstens du bist noch ein Kind

Antwort
von Hazardious, 41

Definitiv nicht!

Antwort
von THEMANGABOY, 2

Nalan

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten