Mit 13 6 Löcher in den Zähnen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

karies ist nicht "vererbbar", karies ist eine entwicklung: und zwar ausgehend von mangelnder mundhygiene und einer ernährung, die sehr viel aus säuren oder kohleyhdraten besteht ...

lass die "löcher" flicken, das ist das einzige, was du machen kannst ... und dann kannst du durch eine gute mundhygiene (die zahnarzthelferin kann dir da tipps geben) viel dazu beitragen, dass es nicht wieder so kommt  ...

während der pubertät entsteht übrigens ein größeres kariesrisiko als dann später im erwachsenenalter ... darum ist es in dieser zeit ganz besonders wichtig, sich die zähne gründlich zu putzen.

deiner mutter musst du - aus meiner sicht - nicht bescheid geben ... du bist alt genug um selbst zum zahnarzt zu gehen ...

alles gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Zahnarzt lass es machen und Frage ihn wie du deine Zähne besser pflegen kannst. Benutzt du Zahnseide?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Angst vorm Zahnarzt kenne ich auch. Die Angst, es deiner Mutter zu sagen verstehe ich nicht. Was soll die denn dazu sagen, außer dir einen Termin beim Arzt zu machen? Trotz Angst musst du dich überwinden. So kann es nicht bleiben und irgendwann kommen fiese Schmerzen hinzu. Wenn es sich entzündet, dann wirkt die Betäubungsspritze nicht mehr so gut. Also geh gleich und dann hast du es hinter dir! Mit Betäubung ist es auch nur halb so schlimm. Schlechte Zähne sind furchtbar. Überwinde deine Angst und tu etwas!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musste durch einen ähnlichen spießrutenlauf
Brings einfach hinter dich, du wirst ohnehin betäubt so weh tut das nicht
Gutes gelingen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde schnellstmöglich zum Zahnarzt, sonst hast du bald gar keine Zähne mehr. 6 Löcher die irgendwann dazu führen, dass die gezogen werden müssen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob es vererbbar ist weiß ich nicht.

Aber vielleicht solltest du lieber auf deine Mundhygiene achten.2xTag Putzen,Zahnseide usw. müsstest du ja eig mit 13 wissen.

6Löcher ist schon etwas.Bist du auch regelmäßig zur kontrolle?

Weil ich hab auch diesen Fehler begangen und hatte dann danach ein großes Loch.Dann bekam ich auch dementsprechend eine plombe.

Zieh es einfach durch und sag es deiner Mutter. Du musst ihr ja nicht grade sagen dass du 6Löcher hast.Sondern einfach dass es mal wieder Zeit ist zum Zahnarzt zu gehen.

Viel Glück;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung