Frage von EinTollesEis, 12

...mit 11 Pickel abdecken?

Ich weß,dass es ziemlich spät ist,aber ich wollte euch was fragen..

Ich bin 11 1/2 und habe leider viele Pickel.Zur Schule gehe ich nicht geschminkt,nur Privat.Jetzt wollte ich auch zur Schule geschminkt gehen,aber ich habe etwas Angst.Und ich habe Fragen:

1.Was haltet ihr davon?
2.Mache ich es richtig?Ich benutze vorher einen Primer.Dann nehme ich mir eine Concealer Palette und gebe auf den Pickel grüne Farbe und dann aus der Concealer Palette einen Hautton und dann gebe ich noch ganz normalen Concealer drauf und verblende alles.Zum Schluss pudere ich es mit einem matten Puder ab.
3.Habt ihr dann noch andere Tipps wie ich die Pickel abdecken könnte?

Antwort
von Lucielouuu, 7

Du solltest mal einen Hautarzt aufsuchen, der hilft dir gegen deine Pickel. Benutz doch einfach ein bisschen mattierende Tagescreme, die ist nicht zu viel und deckt gut ab.

Antwort
von Andracus, 4

Ich finde das okay, ich mach das auch immer mal wieder. Aber meiner Erfahrung nach reichen Concealer, Foundation und drüber etwas Puder völlig aus. Ich persönlich würde mir so wenig Schichten wie möglich auf die Pickel machen, damit die Haut noch atmen kann. Zuhause, wenn dich eh niemand sieht vor dem es dir peinlich sein müsste, solltest du die Schminke ganz weglassen.

Antwort
von SophieeKrp, 4

Du sollst Dich wohl fühlen :) Schmink' dich allerdings nicht zu extrem und verwende nicht so viele Produkte, da deine Haut sich sonst verschlimmert, wenn du sie allerdings regelmäßig reinigst, dann kannst du ruhig einen Concealer, Abdeckstift,... verwenden ;) LG

Antwort
von FunnysunnyFR, 5

Und das ergebnis deiner Pickelabdeckerei, noch mehr Pickel.

Wenn du deine Haut jetzt auch noch in der Schule zukleisterst, siehst du bald aus wie ein Streußelkuchen.

Du bist 11. Du darfst Pickel haben, das ist normal.

Wenn du deine Haut nicht atmen lässt, wird das immer schlimmer.

Statt was drüber zu kleistern, solltest du dir lieber gute Produkte kaufen, um die Pickel zu bekämpfen. Am besten aus der Apotheke.

Antwort
von Tamiihatfragen, 4

Puh also mit 11 hatte ich andere sorgen als Pickel, und ich hatte auch in dem Alter Pickel. Die ganzen Begriffe wusste ich zu der Zeit auch nicht.

Mach es so wie du dich am wohlsten fühlst, aber du tust deiner Haut echt keinen gefallen damit in dem jungen Alter.

Kommentar von EinTollesEis ,

Ich hab halt diese Sorge,weil man mich in der Schule auch deswegen auslacht und beleidigt.

Kommentar von Tamiihatfragen ,

Dann geh doch lieber zum Hautarzt und lass dir "epiduo" verschreiben. Danach hatte ich auch keine Pickel mehr. Tut mir leid das du deswegen ausgelacht wirst

Antwort
von Diamond999, 5

Mach es doch einfach ist doch nicht schlimm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten