Mit Porno versehentlich strafbar gemacht ?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Diese Masche wird durch Betrüger immer mal wieder gerne angewandt, es gab vor einiger Zeit ja auch einen "halboffiziellen" Fall, bei welchem eine Anwaltskanzlei ihre Finger im Spiel hatte.

Da sollte dann eine Zahlung in Höhe von xy Euro getätigt werden, da anscheinend illegal gestreamt worden wäre - die Täter haben da durchaus abgesahnt. Und weil die meisten Leute sich für den Grund schämten, zahlten sie lieber das Geld, anstatt Anzeige zu erstatten.

Das ging solange gut, bis jemand Anzeige erstattete.

Noch davor gab es den bekannten "Bundespolizei-Virus". Wenn man auf entsprechenden Seiten auf Pop-Ups oder weiterführende Links klickte, wurde ein Virus installiert, welcher deinen Bildschirm sperrte.

Dort wurde man dann gewarnt, man hätte Kinderpornografie/Gewaltpornografie/Irgendetwas illegales auf dem Rechner.

Man sollte bitteschön mit einer Paysafecard 100 € zahlen, ansonsten würde man vor Gericht kommen. Anfangs konnte man nur den Pc zurücksetzen, gegen Ende des Virus, gab es auch Programme, die diesen entfernen.

Das dieser Trick immer wieder funktioniert, liegt, wie gesagt, am Schamgefühl und der Angst, dass andere davon erfahren.

Aber du hast richtig reagiert, eine Dosis gekonnte Ignoranz hilft bei derlei Zahlungsaufforderungen immer weiter.

Probleme gibts erst, wenn man dieses Abo tatsächlich akzeptiert hat. Dann müsste man formal widersprechen, vermutlich Anzeige erstatten (Nötigung, §240 StGB) etc.

Aber rein logisch gedacht - denkst du, dass immer 100 Polizisten in den Wachen vor den Rechner sitzen und etwaige Seiten "überwachen". Oder dass automatisch dein PC durchsucht wird ?

In deinem Falle wird nichts passieren, da brauchst du keine Angst haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich ein Virus wer weiß, aber nichts schlimmes xD (vielleicht Polizei Virus) oder einfach nur Werbung. Wenn das nicht weggeht und du nicht im Internet surfen kannst oder sonst was und ich weiß nicht mit was es wahr (handy oder PC) würde ich im Flugmodus umschalten und dann im sicheren Modus wieder einschalten xD falls du weißt wie das geht. Dann kannst du das glaub ich entfernen :D
Vielleicht geht es auch so ka xD
Sag mir, wenn es funktioniert hat xD
Bei jemand anderem war es auch so (öfters) und daher weiß ich das, also denk nichts falsches! XD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hghguztr
11.09.2016, 00:08

Ich hab es gerade ausprobiert und es geht eigentlich Alles ganz normal. Habe deinen Tipp jetzt zur Sicherheit trotzdem noch angewendet. Danke dafür

0
Kommentar von Takumo2812
11.09.2016, 00:59

Kein Problem, ich hoffe dass ich helfen konnte :D

0

Es passiert gar nichts. War eine Abofalle. Aus der hättest du erstmal rauskommen müssen, da hättest du deine Eltern einschalten müssen, und das wäre nicht nur ärgerlich, sondern auch peinlich gewesen. :)

Aber sieh es so: Hättest du die Eltern einschalten müssen, hättet ihr in 10 Jahren ein schönes Gesprächsthema aus der Kategorie "weißt du noch damals" gehabt. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein du bekommst keinen ärger. das sind lediglich viren von seiten die wollen dass du ihnen geld zahlst. solche seiten oder die werbeanbieter solcher seiten, haben oft etwas zwilichtige und kriminelle betreiber ;). aber dir kann nichts passieren. habe ich auf meinem handy (nicht nur bei p-seiten) bestimmt 2 mal am tag ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hahahah gar keine Sorgen machen ;)
Versprech ich dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

war nur werbung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IBAxhascox
10.09.2016, 23:48

btw hatte mal nen gefakten bundestrojaner auf dem handy ^^ aber die sind alle schlecht - und niemals bei so unglaubwürdigem sch angst haben

0

Alles Fake :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?