mit an oder aus?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du im Auto Musik hörst verbraucht dies natürlich die Batterie (Neuere Fahrzeuge schalten das Radio automatisch nach 1-2 Stunden ab, damit das Auto noch Anspringt)

Wenn du den Motor anmachst und dann Musik hörst kannst du solange Musik hören bis kein Benzin mehr im Tank ist, da der Motor die Batterie wieder auflädt. (Beachte: Es ist für die Umwelt nicht gesund und auch Verboten)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das verbraucht tatsächlich Akku. Wie viel genau kann ich nicht sagen, aber aus Erfahrung weiß ich, dass nach ca. 1 Tag Dauerlauf der Saft alle ist. (Wir hatten da mal auf einem Festival Nachbarn, die 3 Tage lang Musik über das Autoradio hörten. Am Ende mussten sie anschieben)

Zwei, drei Stunden sollten aber noch in Ordnung sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das plättet tatsächlich deine Batterie ☺
Wir haben es versehentlich auch mal angelassen weil es kurz leise gedreht wurde. Und am nächsten Morgen ging nix mehr 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Üblicherweise geht das Radio (etc) nach einer Stunde aus, wenn die Zündung nicht angestellt ist.

Den Motor laufen zu lassen ist weder für diesen noch für die Umwelt gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?