Frage von flowerflower, 83

Mit antibiotika party/sport?

Antwort
von Kuno33, 35

Leider ist Deine Frage sehr knapp formuliert. Grundsätzlich schließt eine Behandlung mit Antibiotika das nicht aus. Es hängt davon ab, wie stark Du körperlich belastet bist und welche speziellen Symptome Du hast. Natürlich sollte auch geprüft werden, inwieweit die Antibiotika in Kombination mit Alkohol Probleme machen

Da Antibiotika bei einer bakteriellen Infektion verordnet werden, sollte auch geprüft werden, wie hoch die Ansteckungsgefahr für andere ist und wie groß die Leistungseinschränkungen durch die Infektion sind.

Kommentar von flowerflower ,

Eigentlich hatte ich eine ziemlich langen text geschrieben... wo der jetut ist keine ahnung. Also ich habe eine Mandelentzündung und trinke grundsätzlich keinen alkohol. Körperlicj fühle ich mich sehr fit und merke den hals auch kaum mehr. Nehme das a. Auch erst seit heute morgen und soll es bis dienstag nehmen. Ich habe micj schon so auf die party gefreut..... :D

Antwort
von synchrooone, 46

Party würd ich komplett lassen.. Kombination mit Alkohol kann nicht gerade prickelnd ausgehen.. Sport einfach langsam angehen lassen.. Ansonsten frag doch mal deinen Arzt ;)

Kommentar von flowerflower ,

Wie gesagt.... ich trinke keine alkohol

Kommentar von synchrooone ,

Wo gesagt? Sorry hab ich übersehen, aber wenn das so ist würde ich einfach nicht ganz so viel feiern, aber ich denke da solltest du mal deinen Arzt fragen, komm auch aufs Antibiotikum und den Grund warum du es einnimmst an.. :)

Kommentar von flowerflower ,

Hab eine Mandelentzündung. .... und der arzt meinte mit sport so am wochenende... obwohl ich das Antibiotika bis dienstag nehmen muss 

Kommentar von synchrooone ,

Wenn dein Arzt sagte dass du am Wochenende Sport machen kannst denke ich kannst du das auch tun, würde mich nur nicht gerade verausgaben und kommt drauf an, was du für einen Sport machst einfach ein bisschen weniger machen, z.b. einfach eine kürzere Strecke joggen oder nicht so lange ins Studio gehen ;)

Kommentar von flowerflower ,

Okay danke!. Und party geht morgen schon?

Kommentar von synchrooone ,

Ich würde dir gerne eine Antwort darauf geben, besonders weil ich weiß, wie sehr man sich auf sowas freut und wie bescheuert es dann ist, wenn so etwas dazwischen kommt :D Bin aber leider kein Arzt, aber ich kann dir sagen, wie ich handeln würde, wofür ich aber keine Gewähr gebe :D Ich würde gehen und es einfach etwas langsam angehen lassen und einfach schauen, was dein Körper mit macht ;) 

Antwort
von mausi000131, 44

Naja ich würde mit antibiotika keinen sport machen und schon gar nicht auf eine party gehen ich würde zuhause bleiben und schlafen fernsehen

Antwort
von quelle1, 43

Lass es, beim Sport kann sich das Ganze mehr entzünden und schlimme Folgen mitsich bringen, auch wenn man sich fit genug fühlt..

Antwort
von birne25, 13

Kommt drauf an, wie du dich sonst fühlst, also obs was schlimmes ist und so. Auf keinen Fall Alkohol!

Antwort
von Gestiefelte, 36

Wenn, dann nur langsam. Aber nicht total heftig, das strengt sicher den Körper zu sehr an.

Kommentar von flowerflower ,

Was langsam?

Kommentar von Gestiefelte ,

Man kann eine Party besuchen, Cola trinken, sich unterhalten, muss aber ja nicht wie verrückt tanzen.

Wenn du das nicht kannst, solltest du besser zu Hause bleiben.

Antwort
von DanBam, 33

Nein. Bett/Ruhe.

Kommentar von flowerflower ,

Also im bett kriege ich voll den knall. 

Kommentar von DanBam ,

Dann halt Ruhe, das kann bedeuten: Fernsehen, ein Buch oder Zeitschriften lesen, hinsetzen. Du musst nicht im Bett liegen :-) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community