Frage von wohnwagenkind, 181

Bin ich trotz Pillenproblematik jetzt noch geschützt?

Ich habe die Pille am 0.01.2016 das aller erste mal in meinem Leben genommen, die Levomin20. Eigentlich sollte ich mit dem Einnahme bis zu meiner Periode warten, diese wollte ich auch abwarten aber irgendwie kam sie nicht. hätte sie eigentlich am 26.12.2015 schon bekommen sollen, aber bis zum Nachmittag am 1.01.2016 war sie noch nicht da. Da ich am 08.1.2016 mein erstes mal mit meinem Freund haben werde und ich gehört habe das man wenn man die Pille nicht am 1.Tag der Periode einnimmt, sie 7 Tage in Folge genommen haben muss, habe ich dann halt am 01.01.2016 mit der Pille angefangen! Ist das jetzt sehr schlimm, bin ich dann geschützt? Hätte die Pille dann bis zum ersten GV ja 8 mal genommen... und wann bekomme ich jetzt meine Tage? Hätte sie ja eigentlich am 25.12.2015 bekommen sollen, sie bis zum 01.01.2016 nicht bekommen und dann mit der Pilleneinnahme begonnen.

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 59

Wann die Pille schützt steht in den Packungsbeilagen. Die solltest du in jedem Fall lesen! Wenn du die Pille 7 Tage hintereinander korrekt genommen hast, dann bist du geschützt. Eine Periode bekommst du nun nicht mehr. In der Pause bekommst du lediglich eine künstliche Blutung (Hormonentzugsblutung), die nichts über eine Schwangerschaft aussagt. Allerdings kann es grade wenn man die Pille zum erstmal nimmt häufig zu Zwischenblutungen kommen

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Geschlechtsverkehr, Periode, Pille, ..., 39

Hallo wohnwagenkind

Dein Schutz beginnt sobald du die 7. Pille eingenommen hast. Wenn   man  die Pille  nimmt  hat man  keine  Periode sondern  eine,  durch den   Hormonentzug, künstlich  hervorgerufene  Abbruchblutung  und die bekommst du in der Pillenpause

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von vogerlsalat, 58

Bitte, verlass dich nicht auf irgendwas gehört sondern ruf gleich morgen beim Gynäkologen an, sonst lautet deine nächste Überschrift : Bin ich schwanger?

Kommentar von Pangaea ,

Nach 7 korrekt eingenommenen Pillen ist man immer geschützt, egal wann man anfängt.

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 44

Mach dir keine Sorgen um die Blutung, die kommt vermutlich in der Pillenpause.

Auf jeden Fall hast du mit der Pilleneinnnahme alles richtig gemacht - nach 7 korrekt eingenommenen Pillen ist man geschützt, egal wann man anfängt.

Hast du dir die Packungsbeilage gut durchgelesen? Das stehen viele wichtige Informationen, die man als Anwenderin kennen sollte. Unter anderem steht dort auch, was zu tun ist, wenn man mal eine Pille vergisst.

Du brauchst dir das nicht im Detail zu merken, aber du  solltest wissen, wo es steht, damit du bei Bedarf nachschlagen kannst.

Es ist nicht ganz einfach, wirklich täglich ein Medikament zuverlässig zu nehmen, und manchmal vergisst man es halt. Aber wenn du weißt, wie du einen eventuellen Einnahmefehler korrigieren kannst, hift das ungemein.

Kommentar von wohnwagenkind ,

ich hoffe wirklich das das ok ist das ich mittem im Zyklus begonnen habe und erst 8 Pillen genommen habe und dann Sex habe.

Kommentar von Pangaea ,

Ja, nach 7 korrekt genommenen Pillen ist alles im grünen Bereich.

Blöd ist nur, wenn man  - sagen wir - drei Tage vor der Periode anfängt. Dann ist man nach 7 Pillen geschützt, also ab dem 4 Tag der Periode. Hätte man noch die drei Tage abgewartet und die erste Pille am ersten Tag der Regel genommen, wäre man sofort geschützt gewesen, also 4 Tage früher.

Aber das ist in deinem Fall ja nicht relevant.

Noch ein kleiner Tipp: Dein Partner kann zusätzlich ein Kondom benutzen, dann werdet ihr euch noch sicherer fühlen. Hast du das mit ihm besprochen?

Antwort
von GravityZero, 58

Nach der 7. Einnahme bist du geschützt, das steht auch in der Packungsbeilage (gelesen?) und darauf kannst du dich verlassen. Wenn du die Pille nimmst bekommst du deine Tage nicht mehr, sondern nur noch eine hormonelle Abbruchblutung in der 7 tägigen Pause. Du bist also zu diesem Zeitpunkt geschützt, sofern du keine Einnahmefehler gemacht hast.

Kommentar von Pangaea ,

Wer hier einen "Daumen runter" gegeben hat, hat offensichtlich keine Ahnung ...

Kommentar von GravityZero ,

Dachte ich mir auch...

Antwort
von blondii148, 59

Also wenn du sie nicht am tag deiner periode genommen hast.. solltest du ca. 2 wochen mind. Warten!
Am besten lies den beipackzettel gut durch & als kleine nebeninfo.. plane dein erstes Mal nicht so genau (;

Kommentar von GravityZero ,

Am besten liest du auch gleich den Beipackzettel, denn nach der 7. Einnahme ist man spätestens geschützt.

Kommentar von blondii148 ,

(: ich weiss ja nicht was für eine Pille du hast, bei mir ist dies allerdings nicht der Fall.

Kommentar von GravityZero ,

Ich hab gar keine Pille, da ich ein Mann bin, allerdings ist die Frage hier nach einer bestimmten Pille.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Man ist bei jeder Pille nach spätestens sieben Tagen geschützt, außer bei der Qlaira, bei der es neun sind. Deine Pille ist keine Ausnahme.

Antwort
von Nik2911, 56

Warte mit dem Sex einfach !

Antwort
von Kandahar, 30

Es wäre vielleicht eine gute Idee gewesen, dass 1. Mal einfach zu verschieben!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community