Frage von BilboBeutling, 145

Mist, meine Freundin hat mich eben angerufen das sie Schwanger ist, was soll ich tun?

Soll ich sie versuchen zu überreden das Baby abzutreiben, oder soll ich eher Schluss machen... oder einfach abhauen? (Ich bin 22 Jahre alt)

Antwort
von laurent1709, 42

sei vorsichtig ich hatte eine Freundin, die das immer erzählt hat um mich stärker zu binden muss nicht sein klar

Antwort
von amy2107, 32

Wie wäre es, wenn du dazu stehst, ihr sagst, dass du für sie da bist, und deinem kind ein guter vater zu sein versuchst?!

Antwort
von Stellwerk, 47

Mit ihr zum Frauenarzt gehen, Ergebnis bestätigen lassen und dann beraten lassen.

Alternativ: aufhören, Fakefragen zu stellen.

Antwort
von carn112004, 33

"was soll ich tun?"

Keine deiner drei Optionen, sondern bei ihr bleiben und für dein Kind und die Mutter deines Kindes da sein.

Antwort
von EinGast99, 32

... oder einfach zum Kind stehen und zumindestens ein guter Vater sein.

Antwort
von Raimund1, 65

Blumen kaufen, hinfahren und gratulieren.

Kommentar von HoodyBooty ,

Dann sagen du bist kippen holen und nicht mehr wieder kommen

Kommentar von Raimund1 ,

warum so feige?

Kommentar von HoodyBooty ,

Warum so nett? Kinder? Nein Danke! =)

Kommentar von Stellwerk ,

Schöne Einstellung - aber poppen können die Herren alle.

Kommentar von HoodyBooty ,

Lümmel rein wieder raus und fertig. Ohne Kinder geht das doch auch oder?

Kommentar von Raimund1 ,

wer keine Kinder will, der kann - besser sollte - vorsorgen! Und zwar eigenverantwortlich als Mann, und nicht dann hinterher sich aus dem Staub machen.

Kommentar von HoodyBooty ,

Pille danach, davor und gut ist's!

Kommentar von Raimund1 ,

womit die Verantwortung der Frau zugeschoben wird - von den Auswirkungen der chemischen Bombe im Körper der Frau mal ganz abgesehen.

Antwort
von Peter501, 49

Freu dich - du wirst Papa,nun beginnt der Ernst des Lebens.

Kommentar von HoodyBooty ,

Ich heiße aber Detlef

Kommentar von Peter501 ,

Erstaunlich, dass du schon wieder klar denken kannst wo du doch gerade stockbesoffen mit zwei Frauen im Bett erwacht bist. 
Du hast einen ganz schönen an der Glocke.

Antwort
von BilboBeutling, 61

Nein, es ist 100% von mir...

Antwort
von elisabetha0000, 37


Steh dazu!

Du solltest dich darüber freuen. Ein Kind ist etwas wunderbares. Man kann von den Problemen nicht davonlaufen, den sie werden dich immer wieder einholen!

Mit 22 kann man schon Verntwortung übernehmen!


Antwort
von asiawok, 55

Ich war nicht da!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten