Frage von Christcool, 141

Missbrauch an Pferden?

Hey erstmal!

Ich bin sehr lange geritten, hab aber aufgehört weil mir der Reitstall nicht gefallen hat. Wenn ich jetzt im Nachhinein darüber nachdenke frage ich mich ob es keine Möglichkeiten gibt das Leben der Pferde zu ändern. Die Probleme: Die sechs Pferde werden in kleinen Boxen gehalten, keine Paddocks, Weiden etc. kein Kontakt zu anderen Pferden. Ein Pferd, Bobbie, hat Verhaltensstörungen (es webt, leckt die ganze Zeit Stangen ab, scharrt leicht), es ist komplett unterfordert, weil sein sehr ausgeprägter Widerrist beim Reiten unangenehm ist und er erfahrene Reiter braucht. Ein anderes Pferd, Luzi, schnappt. Das schlimmste ist jedoch ein kleiner Haflinger. Cindy ist ein Anfängerpferd, wird viel zu viel geritten, in den paar Stunden die sie an einem Tag nicht geht steht sie meistens mit Sattel und Zaumzeug in ihrer Box. Sie ist eigentlich lieb und harmlos, aber sie hat mal angefangen den Kopf ständig herunter zu werfen und einer Reiterin die Zügel aus der Hand zu ziehen. Daraufhin hat sich mein ehemaliger Reitlehrer, der viel zu schwer für sie ist, auf sie draufgesetzt und sie jedes mal wenn sie es tat, mit einer Gerte bestraft. Es tat mir im Herz weh... nach 5 Minuten hat Cindy es bleiben lassen. Allgemein werden wir aufgefordert bei Ungehorsam die Gerte einzusetzen, und zwar nicht als Hilfe. Ich mag keine Gerten, ich liebe Tiere und würde am liebsten nur Bodenarbeit machen, wenn ich dürfte.
Der Stall ist düster und dreckig, voller Spinnweben.

Meine Frage: kann ich da schon rechtlich etwas dagegen unternehmen? Mit dem Reitlehrer kann man nicht reden und den Besitzern sind die sechs Pferde egal. Ist es schon illegal was er da treibt? Was würdet ihr tun? Danke schon mal für eure Hilfe!

Eure Tabea

Antwort
von Lydia08, 10

Hallo,

also ich finde dies echt schlimm und weiß wie doll das weh tut zu sehen. Dennoch könntest du beweisfotos machen und zum Tierschutzverein gehen.. Dennoch solltest du dir im klaren sein dass wenn die Pferde gut genährt sind und ausreichend Pflege od. Saubere boxen haben, man da nicht viel machen kann. Denn dann wird man dir sagen dass es dem Trainer über lassen ist wie er die Tiere erzieht. Ich weiß ja nicht ob es seine sind... Wenn ja kannst du nicht viel machen außer zu gucken wenn nicht Rede mit den Besitzern. Aber so wie du es schildert denke ich nicht dass die Tiere in Gefahr sind.. Ich weiß was du meinst und würde da auch etwas machen wollen aber ich denke da geht nicht viel, so leid es mir tut.

Glg ich fühle mit dir😢

Antwort
von Lydia08, 12

Was ich noch erwähnen wollte... Du darfst auf keinen Fall irgendwo Fotos aufhängen oder irgendwo schreiben wie doof das dort ist.. Immerhin musst du dir immer im klaren sein, dass man dich dafür anzeigen kann...

Antwort
von yxcvbnmxo, 94

veterinäramt anrufen, die sind für solche Fälle da und schauen auch wirklich vorbei. Du selber kannst rein gar nichts tun.

Kommentar von Luna1881 ,

ja aber machen tun se nix

Kommentar von Baroque ,

Natürlich machen sie ... aber die können auch nicht immer überall sein, müssen mit ihrer personellen Besetzung jeder Anzeige nachgehen, dazu noch ihre Infektionsberatung im Büro machen, immer besetzt sein - also eine Person kann schonmal nicht raus fahren zum kontrollieren - die normalen Bestandskontrollen machen. Und sie kommen nicht immer so, dass alle Welt dabei ist und es mitbekommt. Sie schreiben es nicht in die Zeitung, sie sind nicht für möglichst viel Aufhebens da, sondern um Kontrollen durchzuführen.

Kommentar von yxcvbnmxo ,

Doch. Ich hab es auch schon getan und es hat sich auf jeden Fall was getan.
Vielleicht ist das von Ort zu Ort Unterschiedlich, wie stark sie eingreifen aber bei uns wird sofort was getan.

Antwort
von Luna1881, 72

Du kannst daruaf aufmerksam machen ! zeitungen tierschutz organisationen helfen bestimmt gern ( mach fotos als beiweis und so)

das veterinärmat könntest du auch informieren aber tun meistens nichs so sieht leider der alttag vieler schulpferde aus :(

ich finde deine einstellung gut  es wird leute geben die werden dir sagen das man da nichs machen kann , das es dich nichs angeht, das es eben so ist, und das du dich nicht einmischen sollst , hör nicht auf diese leute!!! weg sehen ist genau das falsche  ! mach weiter lass dich nicht abbringen ! nur so kann sich was ändern

lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community