Frage von Wurzaaa, 61

Miserables Leben - Auswege?

In der Schule gehts notenmäßig bergab, Eltern sind enttäuscht und ignorieren mich. In der Schule werde ich als Japaner beleidigt und mit Hasskommentaren wie 'hau ab du drecks japse' usw. gehänselt. Auch mein soziales Leben ist im Eimer alle (wirklich alle!) Mädchen wenden sich schon bei sichtkontakt von mir ab und wenn ich so in den Spiegel guck - zerpringt er. Aber an Selbstmord will ich nicht glauben.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von TobiWeb, 10

Denk immer an eines: Die anderen haben genau die gleichen Selbstzweifel wie du. Gerade in dem Alter versuchen sie es aber durch besonders extreme Signale in alle Richtungen zu verbergen.

Wer bietet sich da an? Klar - derjenige, der irgendwie anders ist. 
Dass du darunter leidest ist zu verstehen, aber versuche ein paar Dinge:
* Nimm die anderen weniger ernst (ohne es ihnen aber zu zeigen)
* mach dein eigenes Ding.

Studien haben gezeigt, dass viele Leute, die in der Schule immer zu den coolen gehörten im späteren Leben deutlich weniger erfolgreich waren. Warum? Vielleicht weil ihre Gewohnheit war, dass alles auch so und ohne Probleme, ohne lernen, etc. klappt.

Mein Vorschlag:
* Such dir ein Leben außerhalb der Schule, irgendwas, was dich interessiert. Sport, ein Club, irgendein Thema, computerclub mit "Nerds" vielleicht? In einem anderen Umfeld wirst du leichter Bestätigung finden (die brauchen und suchen wir alle), als in dem Umfeld, was schon seine Gewohnheiten etabliert hat.

* oder evtl. wechsele die Schule.

* und zum Thema lernen: Versuch viel zu schlafen nachts, das reguliert deinen Melatonin und Seratonin-Haushalt. Es wird dich zufriedener machen und du wirst offener für alles, weil irgendwie wacher.

* Ändere deine Ernährung, versuche zu viel Zucker zu vermeiden (und noch viel mehr: Keine Fruktosesirups und Glukosesirups und Invertzuckersirups mehr. Haben eine enorme Auswirkung auf den Körperhaushalt, auch die Stimmung, Gewicht und Befindlichkeit. Sind leider in fast allem drin, musst sorgfältig schauen).

* und zum Thema Noten: Zieh dir alles das aus dem Unterricht über Youtube rein - wird häufig extrem gut erklärt. So hast du die Chance richtig gut zu werden und die anderen die anderen sein lassen zu können...

* und Sport: Einer der vorherigen Kommentatroren nannte Sport: Absolut korrekt, hilft viel!

Wenn du diese Vorschläge 4 Wochen durchziehst garantiere ich dir gute und spürbare Ergebnisse. Wichtig ist: Du musst dir für diese Zeit eine "scheißegal-Einstellung" zu den anderen anlegen, ohne sie das aber spüren zu lassen. Denn die werden dir eh nichts gutes tun, sie sind zu sehr mit sich selbst beschäftigt. Dann plötzlich werden welche da sein, vielleicht auch erstmal "Außenseiter", aber egal - das ist was echtes dann.

Deine Zeit kommt erst noch. Wenn die coolen nicht mehr cool sind, dann geht's für dich los. Ist eine typische Entwicklung für Leute wie du dich beschriebst... alles Gute und viel Erfolg!

TobiWeb

Antwort
von meinblock, 24

Hi, also ich finde dass du in erster Linie mit jemanden Reden solltest. Sicherlich wirst einen guten Kumpel haben, deine Großeltern etc. Desweiteren solltest du dir Selbstvertrauen aufbauen. Dies kannst du zum Beispiel durch Sport aneignen. Deine Noten sollten dir auch nicht egal sein... Such dir einen/ mehrere Lernpartner, die dir helfen und denen du helfen kannst (auch das ist wichtig). Wenn du meinst dass an deiner Schule niemand dafür geeignet ist denn schau mal ein bisschen im Internet rum, da findet sich bestimmt einer ;) 

Antwort
von schesslo, 37

Mach dein eigenes Ding lach über sie auch wenns nicht leicht Fällt, wenn es zu weit geht wende Gewalt an, aber Konzentriere dich auf die Schule, falls du es nicht schon machst, mache sport und finde da Freunde!

Antwort
von ZeroXGamerHD, 28

Mach dir nix draus, das wird schon wieder. Versuche dich in der Schule zu verbessern, indem du vielleicht eine Stunde mehr am Tag lernst oder sonstiges. Sagen sie zu dir wirklich JAPSE ??? Man sie sollten sich schämen !!!

Antwort
von PaullluaP, 13

[In der Schule gehts notenmäßig bergab]

Lern mehr

[Eltern sind enttäuscht und ignorieren mich.]

Sag ihnen, wie bes**issen es dir geht, und dass du ihre hilfe brauchst

und Lern mehr

[In der Schule werde ich als Japaner beleidigt und mit Hasskommentaren wie 'hau ab du *********' usw. gehänselt.]

2 Möglichkeiten:

1.So schwierig un unmöglich es sich anhört... Aber ***eiß einfach auf die meinung anderer, das sind irgendwelche voll********, die selbst keine ahnung vom leben haben und deswegen nichts besseres zu tun haben, als Leute zu mobben.

2. Fang an zu trainieren bzw mach kampfsport und dann bring ihnen Resbekt bei (Denk wirklich drüber nach, das is kein scherz)

[alle (wirklich alle!) Mädchen wenden sich schon bei sichtkontakt von mir ab]

Alle "Mädchen", die so Oberflächlich sind sind es eh nicht wert, sie auch nur anzusehen (Glaub mir, Frauen (Menschen an sich) sind Oberflächliche Hexen)

Und mit solchen Leuten solltest du dich so oder so nicht abgeben

[wenn ich so in den Spiegel guck - zerpringt er.]

Werde Magier, der Trick lässt sich bestimmt gut verkaufen.

[Aber an Selbstmord will ich nicht glauben]

Wieso auch 

Antwort
von xKeinsinnmehr, 30

Und was interessiert doch das alles ? Diese Menschen haben selber Probleme glaubs mir:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten