Frage von Rehgum,

Mischverhältniss von 1:40 auf 2,5 Liter?

Hallo... Ich plane mir einen Stromgenerator bei Ebay (http://cgi.ebay.de/STROMERZEUGER-STROMAGGREGAT-STROM-GENERATOR-Zipper-/220607321113?cmd=ViewItem&pt=DEHausGartenHeimwerkerGeneratoren&hash=item335d389419) zu kaufen und habe zu dem Mischungsverhältniss eine Frage... Das Gerät besitzt eine Tankgröße von 2,5 Litern / Das Mischverhältniss beträgt : [Kraftstoff/Öl-Verhältnis: 40:1| Was muss ich verwenden bzw wie viel muss ich mit was genau mischen ... Vielen Dank für eure Antworten euer Fabi

Hilfreichste Antwort von Arenoso,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das ist doch ganz einfach! Der Bedarf des Motors ist 1: 40, soll heissen: auf 40 Liter Kraftstoff kommt 1 Liter Oel. Es sollte sich um "Selbstmischer-Öl" handeln, damit es nicht zu einem Absetzen des Oels im Tank kommen kann. Also: zur Tankstelle fahren, einen Kanister von 5 oder 10 oder 20 Liter Inhalt mit Treibstoff befüllen und dazu das Oel eingeben. Bei dem geforderten Gemisch von 1:40 ist das also so: 1 Liter Oel auf 40 Liter Benzin. 0,5 Liter Oel auf 20 Liter Benzin. 0,25 Liter Oel auf 10 Liter Benzin. Du kaufst also an der Tankstelle 5 Liter Benzin und dazu eine Mischölmenge von 1/8-Liter. Du kannst sicher sein, das die Leute im Laden Dich nicht mehr für voll nehmen, weil es eben kaum noch Kundschaft gibt, die Gemisch kauft. Das macht aber nichts, denn es enorm wichtig, dass man für jeden Motor den richtigen Treibstoff vorhält!

Gebe gern noch mehr Hilfestellung in dieser und in anderen seriösen Sparten - wenn das gewünscht wird.

Antwort von ottiman,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Öl-Rechner: Mischungsverhältnis Öl/Benzin für ein Zweitaktgemisch ... www.tippscout.de › Benzin‎

21.06.2013 - 2 Beiträge Lesen Sie, wie Sie das richtige Verhältnis von Öl und Benzin bei einem ... ausgesetzt sind, brauchen ein Verhältnis von 1:40 oder gar 1:33. ... Ein Beispiel: Möchten Sie etwa 1:50 erreichen und haben 5 Liter Benzin getankt, ...

Dieser Rechner ist genial! Einfach ins Kästchen durch anklicken das Mischverhältnis eingeben und schon erscheint die richtige Zweitakt-Ölmenge unten angezeigt! Feine Sache!

Kommentar von ottiman,

www.tippscout24.de eingeben, dann in der Suchmaske: Mischverhältnis 1:40, dann kommt weiter unten schon der Ölmischrechner. Dort braucht ihr nur noch das Mischverhältnis eingeben und der Rechner spuckt aus, wieviel Öl man bei einem 5 Liter-Benzinkanister zugeben muss! In diesem Fall wären das 125ml Öl.

Antwort von waltghaupt,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

kauf einen Liter Öl an der Tanke und einen 10-Liter-Kanister Sprit - vom Öl 1/4 Liter Öl dazu, dann reicht es für einige Zeit und das Restöl bewahrst Du für das nächste Mal auf.

Antwort von wolle1961,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das ist doch einfach. Das sind 4Teile Kraftstoff ( 2,0l) und 1 Teil Oel (0,5l) sind zusammen 2,5l

Kommentar von Fleischi1987,

Schwachsinn???? Ich würde lieber (2,5 / 41) * 1 und (2,5 /41) * 40 rechnen. Des erste ist der Anteil für´s Öl, des zweite für´s Benzin. Bei deiner Rechnung würde des Ding ÜBEL rauchen!

Kommentar von wolle1961,

Sorry, hab statt 40:1 4:1 genommen. Also richtig ist 2,5:41= 0.0609 rund 0.07= 1Teil (Oel) und 40 x 0,0609 =2,43 ( Sprit ), Du brauchst also 2,43l Sprit und 0,07l Oel

Antwort von seulberg1,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

2,5/41*40=12,43 Liter Benzin 0,07 Liter Öl

sicher das das das Mischverhältnis ist?

Kommentar von Fleischi1987,

Kann schon das Mischungsverhältnis sein! Alte Zweitakter (z.B. von Simson) gönnen sich ein 1:50 Gemisch...

Antwort von Rehgum,

So Danke Mein Problem wurde gelöst ! Danke an Alle die haben und vorallem an Arenoso für die beste antwort (ausführlichste) ... Diese Frage Kann Gecschlossen werden ... Fazit: 2,43l Sprit und 0,07l Oel... Vielen Dank ... euer Fabi ...closed

Antwort von Rehgum,

Okay.. zunächst einmal Danke für eure (hilfreichen) antworten ... nun ja ... Die Antworten beißen sich ganz schön ... kann man sich auf was einigen ? wie gesagt: Tankgröße : 2,5L / Angegebenes Mischverhältniss: 40:1 also bitte mal ne aufkärende antwort wie viel benzin und wie viel öl (in Liter) ich da rainmischen muss ... Ps: bekomme ich das ÖL an der Tanke?

Kommentar von Arenoso,

Hallo nochmal (danke für Deine Bewertung und das Extra-Lob!) - also Selbstmischeröl gibt es der Tankstelle. Manchmal gibt es sogar aus einer kleinen Zapfsäule das fertige Gemisch, vor allem an Tankstellen, wo viele 2-Taktmotor-Mofas betankt werden. Ansonsten ist mir bekannt, dass z.B. TOOM in seinen Gartencentern eine Kfz-Abteilung und eine Gartengeräte-Abteilung hat (Motorsensen, Rasentrimmer, Motorsägen, Stromaggregate usw.), in denen man auch passend das benötigte Selbstmischeröl kaufen kann. Wenn zuviel Öl eingemischt wird und der Motor "raucht" kann das bei "zu fettem Gemisch" dazu führen, dass der Motor nicht nur stark qualmt, sondern schon sehr bald ausgeht, weil die Zündkerze "verölt" und keinen Zündfunken mehr hergibt. Wenn das passiert ist: Zündkerzenstecker abziehen, Zündkerze rausschrauben, reinigen,Treibstoffgemisch in einen Behälter ausleeren und besser angepasstes Gemisch durch Zugabe von Treibstoff herstellen. Den Motor mit seinem Seilzug mehrmals bei "Vollgas-Stellung" durchdrehen (damit der Verbrennungsraum durchgepustet und das zu fette Gemisch entfernt wird). Anschliessend Zündkerze wieder einschrauben, Stecker drauf. Gemischtreibstoff einfüllen. Startstellung auf I und nach wenigen Startversuchen wird das Ding wieder laufen. Ist es noch ein wenig "qualmend" sollte das Gemisch durch weitere Zugabe von Treibstoff noch "magerer" gemacht werden. Also, am besten bei der Herstellung der verlangten Mischung (es gibt verlangte Mischungsverhältnisse von 1:20, 1:25, 1:40, 1:50 -immer ist gemeint Öl:Treibstoff-) immer sehr sorgfältig und überlegt vorgehen - dann braucht nicht "nachgebessert" zu werden! Übrigens: wenn es beim Betrieb eines 2-Taktmotors überhaupt nicht nach Ölqualm riecht, dann kann es sein, dass vergessen wurde, das "Mischungsverhältnis" herzustellen. Das bedeutet, dass der Motor keine Schmierung bekommt und sehr bald "seinen Geist aufgibt" und "festsitzt".

Antwort von roboding,

2,5 geteilt durch 41. Das Ergebnis = Anteil Oel, mal 40 = Anteil Sprit

Antwort von steffi307,

Ich hab zwar keine Ahnung von Stromgeneratoren, aber ein Mischverhältnis Kraftstoff zu Öl in Höhe von 40:1 bedeutet meiner Meinung nach: 40 Teile Kraftstoff auf 1 Teil Öl, sprich bei 2,5 Litern Tankgröße... ungefähr 2,4 Liter Kraftstoff und 0,1 Liter Öl.

Kommentar von Rehgum,

ich wollte ine genaue Antwort :D ... ungefähr ist weng doof wenn ich net will dass das Teil Abraucht ;) trotzdem danke

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community