Frage von Fewa02, 143

Mischsprengstoffe?

Ich muss in Physik eine 5-seitige Arbeit über Sprengstoff schreiben und bin dann über Wikipedia auf die 4 wichtigsten Arten gestoßen: Initialsprengstoffe, Booster, Sekundärsprengstoffe und Mischsprengstoffe. Die ersten 3 Begriffe konnte ich mit Hilfe von anderen Internetseiten gut erklären, aber zu Mischsprengstoffen finde ich überhaupt nichts hilfreiches... Es wäre sehr gut, wenn mir jemand grob (in 2-4 Sätzen) erklären könnte, was das ist. Bitte keine Beispiele, ich brauche einfach nur eine Erklärung. Bin 14 und gehe ins 4. gymnasium, also wenn es geht, unkompliziert :D Schonmal danke! außerdem wüsste ich noch gerne, was ein Literaturverzeichnis ist (in diesem Zusammenhang). Soll ich da einfach hinschreiben auf welcher Seite was zu finden ist oder ist das bei solchen Arbeiten etwas anderes?

Antwort
von ChemMork, 83

Ein Beispiel für einen Mischsprengstoff wäre Miedziankit. Ein Gemisch aus einem instabilen Oxidationsmittel (Kaliumchlorat) und einem Reduktionsmittel (Motoröl)
Dieser Sprengstoff ist leicht zu zünden, hat eine kleine Brisanz und eine hohe Gasentwicklung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community