Frage von Blackcopra1994, 63

Mischbereifung zur not ok?

Guten tag gutefrage Community

folgendes, Ich habe in meinen letzten post (https://www.gutefrage.net/frage/einfach-reifen-nachbestellen?) schon erzählt das mir mein Reifen kaputt gegangen ist momentan habe ich 3x15 Zoll Sommerreifen und einen 13 Zoll Winterreifen ich bin bis jetzt damit nur von der "Unfallstelle" nach hause gefahren und seit dem steht das auto auf dem Parkplatz meine Frage ist jetzt nur ob es illegal wäre damit zu fahren und wie Hoch die Strafe dann dafür wäre wenn ich so unterwegs bin mein neuer Reifen kommt erst in ein paar tagen.

PS: Ich bin in der Probezeit

Mit Freundlichen Grüßen Blackcopra

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Havenari, 9

"Zur Not" ist das okay. Zur Not kann man sogar mit einem Notrad fahren, dafür ist es da.

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 41

Reifen unterschiedlicher Größe darfst du nicht verwenden.

Darüber hinaus werden angetriebene Reifen früher oder später wegen des unterschiedlichen Abrollumfanges das Differential schädigen.

Antwort
von franneck1989, 37

Du denkst ernsthaft darüber nach, das für einen längeren Zeitraum zu belassen? Ist dir deine Sicherheit und die der übrigen Verkehrsteilnehmer nichts wert?

Du kannst damit langsam zur nächsten Werkstatt humpeln.

Damit wäre der "Notfall" abgedeckt.

Kommentar von Blackcopra1994 ,

Wäre es Ok wenn ich 2 Winterreifen hinten und meine Normalen Sommerreifen vorne habe ?

Kommentar von franneck1989 ,

Nein, auch das ist nicht zulässig, solange die Reifen nicht dieselbe Dimension haben (würde mich wundern)

Kommentar von Blackcopra1994 ,

Wenn ich vorne 2 dran mache hab sie vorne ja die richtigen Dimensionen

Kommentar von franneck1989 ,

Es müssen aber alle 4 Reifen dieselbe Dimension haben

Kommentar von Blackcopra1994 ,

Nein müssen sie nicht, sie müssen nur auf der Achse Gleich sein.

Kommentar von franneck1989 ,

Warum antwortest du dir selbst?

Du liegst falsch. Solch eine Kombination müsste explizit im Fahrzeugschein stehen oder anderweitig (ABE, CoC) legalisiert werden. Und das ist mit Sicherheit ausgeschlossen bei dieser Kombi

Kommentar von Blackcopra1994 ,

Um dich zu beruhigen habe jetzt alle meine Winterreifen aufgezogen ist auch besser so, am Samstag kommen dann die Sommerreifen wieder dran, ne Woche geht das schon klar mir Winterreifen fahre ja eh nur in der Stadt

Kommentar von KfzGutachterDD ,

falsch, die Reifen einer Achse müssen gleich sein. Sonstige Einschränkungen nach der StVZO gibt es nicht.

Kommentar von franneck1989 ,

Es dürfen aber abweichend davon nur zugelassene Kombinationen gefahren werden. Ich kann mir nicht vorstellen dass es für eine 13/15 Zoll Kombination solch eine Freigabe gibt

Antwort
von berieger, 13

Auf PKW sind auf der VO Achse die gleichen Reifen u. von 1 Fa. erlaubt  auf der HI Achse eine andere Fa. wenn sie alle dieselbe Größe haben. Bei Motorrädern nicht. Da müssen alle Reifen von einer Fa. sein auch wenn der hintere dicker ist.  Alles klar? Es geht  hier also um die Achsen und Sicherheit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community