Frage von caKe7, 96

Misanthropische veranlagte Freundin?

Ich bin Misanthrop. Ich hasse Menschen nicht grundsätzluch, sondern verachte lediglich eine Vielzahl an Charakteristika, die quantitativ so häufig vertreten sind, dass der Begriff das Ganze dann doch noch am treffendsten kurz beschreibt. Ich suche durchaus eine Frau fürs Leben, die dem Menschen ähnlich feind ist, dennoch aber nach der Liebe und der Ausnahme sucht, die die Regel bestätigt. Aber wo? Ich bin zwar nicht alt und grau, doch eine solche Frau zu finden scheint mir fast unmöglich...

Antwort
von loema, 17

Dein Verachtung gegenüber dem stinknormalen, zeichnet sehr narzisstische Personen aus.
Mach doch mal den Check und teste, ob dein narzissmus über den norm liegt.
Deine anderen Fragen zeigen, dass du niemanden findest, und das kann der Grund sein.

Antwort
von BellAnna89, 37

Ich bin genauso. Die meisten Menschen finde ich unmoralisch, andere einfach zu dumm. Manche sind auch schlicht zu anstrengend. Oder sie jammern ständig, würg! Ich habe trotzdem den Partner fürs Leben gefunden. Via Singlebörse, was sonst. Er hat die gleiche Einstellung. Jetzt verlassen wir unser Zuhause nur noch für das Nötigste, und halten uns ansonsten schön von der Menschheit fern 😁 wenn wir uns gefunden haben, findest du auch dein Gegenstück 👫

Antwort
von Tragosso, 26

Unmöglich ist das ganz und gar nicht. Frag mal meinen Freund...

Antwort
von almmichel, 33

Hört sich irgendwie so an als das du darauf wartest das eine Frau so veranlagt sein muss wie du und dir noch dazu gefällt. Schwieriges Vorhaben. Vielleicht solltest du einfach deine Lebenseinstellung ändern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten