Mirgen erster Arbeitstag bin aufgeregt und habe angst?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du wirst schon sehen, dass das halb so wild wird. Zu Beginn startest du sowieso nicht direkt durch, Einführungen und leichte Hilfsarbeiten werden in den nächsten Tagen folgen. Versuch einfach freundlich und zuvorkommend zu deinen Kollegen zu sein und bleib nicht mehr all zu lange wach.
Du kannst ja morgen etwas früher aufstehen, ausgiebig duschen, frühstücken und schonmal ausgeschlafen und vorbereitet in den Tag starten. Das ist am Anfang doch die halbe Miete.
Viel Glück, du packst das!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist völlig normal. ich glaube die meisten haben ein schlechtes gefühl, wenn sie an einen komplett neuen arbeitsplatz kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Aufregung ist normal!

Es beginnt ein neuer Abschnitt im Leben und da ist man nun mal aufgeregt und ich muss dir sagen vor einem Jahr stand ich genau an deiner Stelle - Die Aufregung hat sich relativ weit gemacht, aber ich muss sagen aus der Aufregung wurde eine Vorfreude.

Lasse den morgigen Tag auf dich zu kommen, lasse den neuen Abschnitt in deinem Leben auf Dich zu kommen.

Denke einfach auch daran, auch für die ist was neues, wenn jemand neues da ist und die Lage und Atmosphäre wird demnach gestaltet, also eher ruhig und gelassen damit du dich wohl fühlst.

Lenk dich am besten ab, geh rechtzeitig schlafen damit du ausgeschlafen bist und ansonsten wünsch ich dir viel Erfolg :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst keine Angst haben, sei einfach du selbst und mach alles so gut wie du kannst. Du bist in einer Ausbildung, es ist normal Fehler zu machen, lerne aus diesen Fehlern und mach dich nicht verrückt. Jeder dort kennt deine Angst beim erst Tag bereits am eigenen Leib. ;)

Sei respektvoll zu den anderen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja auf sich zukommen lassen , schlafen das man morgen fit ist mehr kann Man nicht tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wünsche Dir alles Gute und viel Erfolg bei Deiner Ausbildung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung