Frage von jenstin, 54

Migräne mit Aura. Hatte ca. Vor 2 Wochen einen Anfall ,und eben vorhin. Das es so zeitnah hintereinander vorkommt ist neu für mich :( jemand Erfahrungen?

Ca vor zwei Wochen hatte ich einen Anfall mit Aura. Wie es halt immer anfängt konnte ich auf dem einen Auge nichts mehr sehen bzw Dinge scharf sehen. Dann kommen die zick zack Muster und manchmal sogar schon so stark das es irgendwie dunkler erscheint und ich kann fast nichts mehr erkennen. Mein eigenes Gesicht sehe ich nur sehr schlecht. Und heute hatte ich das ganze auch nochmal. Eigentlich war es bisher so das ich alle ca. 3 Monate einen Anfall kriege, aber so hintereinander ist mir neu :(

Antwort
von pingu72, 24

Wie hier schon erwähnt kann es am Wetter liegen, aber auch an körperlichen Veränderungen, Ernährung, Stress, falscher Schlaf usw. Oft sind Nacken- oder Kieferverspannungen schuld (da hilft Kaugummi kauen....) Seit ich mir ein gutes (und teures) Kopfkissen gekauft habe ist es bei mir besser geworden. 

Antwort
von Stachelkaktus, 27

Bei mir ist es zur Zeit auch mehr und schlimmer als sonst - ich vermute, das liegt am Aprilwetter. Du bist nicht allein! 😳😵

Kommentar von jenstin ,

Ohjeeee 😔

Kopfschmerz lass nach 

Kommentar von Manu130592 ,

Da kann ich auch ein Lied davon singen 🙈 gute besserung allen :)

Antwort
von ubongo9494, 31

Bei mir kommt es oft bei einem Wetterumschwung vor (ist ja im April nicht ungewöhnlich) ich bekomm es aber auch häufiger wenn ich sehr verspannt bin im Nacken. Vielleicht ist das bei dir auch die Ursache?

Kommentar von jenstin ,

Naja also verspannt bin ich ein klein wenig denke ich :s

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community