Frage von puupsbunny, 45

Mirena spirale und trotzddem schwanger?

Hey ihr.

Ich hab eine kurze frage. 8 wochen nach der geburt hab ich die mirena spirale einsetzen lassen. Dies ist nun 2,5 jahre her. Nur hab ich die frage ob ich vielleicht schwanger sein kann.? Ich hatte vor 3 wochen meine tage. Die waren allerdings ziemlich leicht. Und in letzter zeit hab ich häufige fressattacken, muss viel aufs wc, und bin allgemein ziemlich müde. Meine brüste tun zwar nicht weh aber der warzenhof ist leicht angeschwollen und meine nippeln fühlen sich komisch an wen man sie berührt. Zwischendurch aber nur seeehr selten zieht es im unterleib.. Meine tage sollen nächste woche kommen. Aber trotzdem macht mich die sache eib wenig unsicher. Was würdet ihr dazu sagen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von theUSCHINATOR1, 32

Abwarten und Tee trinken
Wenn deine Tage ausbleiben kannst ja mal zum FA gehen.

Es ist halt kein Verhütungsmittel 100% sicher

Antwort
von haufenzeugs, 30

wenn du eine genaue diagnose willst, geh zum FA. hier kann dir keiner helfen. die glaskugeln sind heute besonders neblig. das was du erwähnst hat mit schwangerschaft nix zu tun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten