Mir wurde unheimlich bei dem Film martyrs Soll ich ihn mir Trozdem anschauen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie sieht denn deine Horrorfilmerfahrung bisher aus? "Martyrs" ist immernoch ziemlich harter Stoff, da kann man sich ranwagen, wenn man schon ein bisschen erfahrener ist, aber auf keinen Fall zum Einstieg. In "Hostel", "Saw" und Co. wird auch seelisch wie körperlich gequält, die schalten aber nicht ganz so hoch wie "Martyrs".

Tendenziell würde ich sagen, dass du dir den Film nicht anschauen solltest, da er dir (deinem Fragetext nach) Albträume bringen wird. Wenn dir der Film zu nahe geht, dann quälst du dich nur und das ist schließlich nicht Sinn der Sache beim Filmgucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shino33
06.11.2015, 20:33

danke das du mir diesmal eine normale antwort gegeben hast!:)

0
Kommentar von Shino33
06.11.2015, 20:34

diese antwort war Gut

0
Kommentar von uncutparadise
06.11.2015, 21:03

Das kommt davon, wenn man offen und ehrlich ist und endlich mal die Wahrheit sagt !

0
Kommentar von Shino33
06.11.2015, 21:41

uncutparadiesr bitte aufhören mich zu stalken

0

Du solltest auf das innere Gefühl hören und den Film nicht anschauen! Ich hab auch darüber gelesen und möchte ihn keinesfalls ansehen, da ich sehr sensibel reagiere auf diese Art von Horror und sofort meinen eigenen Film im Kopf habe "was wäre wenn ich das wäre" - "was wäre wenn es eins meiner Kinder wäre"

Denk an das Zitat von Leonardo DiCaprio aus Inception "Der perfekteste Parasit ist ein Gedanke"

Wenn du einmal deine Seele damit beschmutzt hast /also mit Szenen die für dich Grauen erregend sind/ bekommst du die Gedanken nicht mehr aus dem Kopf.

Also tu es nicht


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shino33
06.11.2015, 20:43

du hast recht sowas denkt man da gleich DH

0

Gibt brutalere Filme, er ist schon hart aber ich denke man trägt keine psychischen Schäden davon, ich meine in Deutschland ist er auf dem Index, aber in Frankreich mit 16 freigegeben. Er hat schon einen künstlerischen Anspruch würde ich sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shino33
06.11.2015, 20:34

okay gute antwort

0

Was möchtest Du wissen?