Frage von Maryfelix, 95

Mir wurde nach einer LKW kontrolle bei der ich schon 3 Stunden geparkt war der Führerschein beschlagnahmt wegen Alkohol! Darf die Polizei das?

Mir wurden 2 Blutproben  innerhalb 30 Minuten genommen und die Polizei meinte man könnte zurückrechnen wieviel Promille ich hatte zum Zeitpunkt meiner letzten Fahrt! Nun meine Frage ich habe in der Zeit als ich gestanden bin fast ne Flasche Chantre getrunken! wie wollen die dann zurück rechnen wenn ich erst nach Fahrtende getrunken habe???? Hat da jemand Erfahrungen gesammelt???

Expertenantwort
von Crack, Community-Experte für Führerschein, 40

Zuerst solltest Du mal in Dich gehen und Dir diese Frage beantworten:
Hast du tatsächlich erst getrunken als der LKW stand?Wenn das so war dann hast Du nichts zu befürchten, wenn nicht wird das immense Folgen haben.

Fakt ist:

  • Anhand Deines Fahrtenschreibers kann man genau nachweisen bis wann Du gefahren bist.
  • Anhand der beiden Blutentnahmen kann man ausrechnen wann mit dem Trinken begonnen wurde.

Google mal nach "Anflutungs- und Abbauphase" oder nach "Rückrechnung BAK". Man kann also unter bestimmten Umständen nachrechnen ob und welchen Alkoholgehalt Du zum Ende Deiner Fahrt hattest. Das ergibt sich aus den Differenzen zwischen beiden Werten.

Hast Du also tatsächlich erst nach Fahrtende getrunken - alles ok.
War es aber schon vorher dann wird es problematisch.

Kommentar von Maryfelix ,

ok danke für den Tip

Antwort
von petrapetra64, 29

Mit 2 Blutentnahmen kann man da schon feststellen. Grob formuliert, hat man vor kurzem erst getrunken, dann steigt der Alkoholwert im Blut weiter an, weil der Alk erst langsam ins Blut über geht. Hat man schon vor längerer Zeit getrunken, dann sinkt er ab, weil Alk bereits abgebaut wird. Aus den genauen Werten und deinen Angaben können die eben errechnen, ob eine Angaben passen oder eben nicht.

Antwort
von bbbrigitte, 62

wenn du noch genug alkohl i blut hatest

Kommentar von Maryfelix ,

Hab erst nach Fahrtende getrunken aber viel

Hatte 2,3 Promille bei der Blutprobe 5 Std später

Antwort
von larry2010, 53

ohne näherer infos kann man da nichts dazu sagen.

Kommentar von Maryfelix ,

Mein Chef hat die Polizei gerufen weil ich gekündigt habe! woher er vermutet hat dass ich getrunken habe weiss ich nicht! Die Polizei hat mich in Weil am Rhein an der Grenze kontrolliert da war ich aber schon 3 Stunden geparkt! ich habe erst angefangen zu trinken nach Fahrtende da aber ziemlich viel weil mein Chef meinte er kommt vorbei und holt den Lkw ab! Wer aber vorbeikam war die Polizei! Die Polizei nahm mir dann 2 Blutproben und meinte sie könnten zurückrechnen wieviel ich hatte zum Zeitpunkt meiner letzten Fahrt! Nun meine Frage wie soll das gehen wenn ich zwischen Fahrtende und Kontrolle fast ne Flasche Chantre getrunken habe?

Kommentar von larry2010 ,

du solltest in dme fall einen anwalt aufsuchen

Kommentar von Maryfelix ,

Anwalt hab ich

Antwort
von priesterlein, 50

Nächstes mal vielleicht nicht auf den Gleisen oder im Polizeirevier parken.

Steckte der Schlüssel usw, in der Frage fehlen fast alle Fakten.

Antwort
von KlugwieGott, 61

nein, kommen sie normal nicht mit durch, sie müssen dir trunkenheitsfahrt schon beweisen

aber jetzt ist er erst mal weg und du musst agieren

Kommentar von Maryfelix ,

Hab ich schon gemacht

Kommentar von Maryfelix ,

Mein Chef hat die Polizei gerufen weil ich gekündigt habe! woher er vermutet hat dass ich getrunken habe weiss ich nicht! Die Polizei hat mich in Weil am Rhein an der Grenze kontrolliert da war ich aber schon 3 Stunden geparkt! ich habe erst angefangen zu trinken nach Fahrtende da aber ziemlich viel weil mein Chef meinte er kommt vorbei und holt den Lkw ab! Wer aber vorbeikam war die Polizei! Die Polizei nahm mir dann 2 Blutproben und meinte sie könnten zurückrechnen wieviel ich hatte zum Zeitpunkt meiner letzten Fahrt! Nun meine Frage wie soll das gehen wenn ich zwischen Fahrtende und Kontrolle fast ne Flasche Chantre getrunken habe?

0

Kommentar von KlugwieGott ,

nein, können sie nicht

Antwort
von IronofDesert, 45

Bitte mal genauer erklären.

Wie wurdest du kontrolliert? Auf dem Parkplatz Motor aus etc.

Oder haben sie dich rausgezogen =?

Kommentar von Maryfelix ,

Mein Chef hat die Polizei gerufen weil ich gekündigt habe! woher er vermutet hat dass ich getrunken habe weiss ich nicht! Die Polizei hat mich in Weil am Rhein an der Grenze kontrolliert da war ich aber schon 3 Stunden geparkt! ich habe erst angefangen zu trinken nach Fahrtende da aber ziemlich viel weil mein Chef meinte er kommt vorbei und holt den Lkw ab! Wer aber vorbeikam war die Polizei! Die Polizei nahm mir dann 2 Blutproben und meinte sie könnten zurückrechnen wieviel ich hatte zum Zeitpunkt meiner letzten Fahrt! Nun meine Frage wie soll das gehen wenn ich zwischen Fahrtende und Kontrolle fast ne Flasche Chantre getrunken habe?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten