Frage von KiddyKathi, 68

Mir wird übel wenn ich nichts esse?

Hallo! Ich habe ein Problem. Wenn ich nicht spätestens  2 Stunden nach der letzten Mahlzeit was esse, wird mir extrem übel. Ich wache auch oft auf und muss mich dann in die Küche schleichen und was essen weil mir sonst sehr übel wird. Einmal hat mich meine Mitter erwischt und mich mega geschimpft. Tja, ich hab keine Ahnung woran das liegt. Das läuft jetzt schon seit über einer Woche so. Ich muss mich nie übergeben, aber mir ist echt übel.  Ich bin 14 Jahre.

Antwort
von CreaxydragonJay, 41

Wenn der magen nichts mehr zu verdauen kann ist das normal. Ess doch einen apfel oder so damit dein magen was zum arbeiten hat. Des weitern sollte es feste uhrzeiten für mahlzeiten geben zb frphstück kalt, muttagsessen warm und abendessen kalt

Kommentar von KiddyKathi ,

Ok, aber ich kann nicht so viel essen, weil dann wird mir erst recht übel

Antwort
von Vivibirne, 18

Iss kleine Portionen über den Tag verteilt

Antwort
von DaniSahnee, 29

Ich habe das auch total oft..
Leider weiß ich selber nicht was es ist...:/

Antwort
von mrsneue, 25

bist du vllt Über- oder Untergewichtig?

Kommentar von KiddyKathi ,

Ne, normal

Kommentar von mrsneue ,

wär es z.b nach 4-5 stunden wäre das denk ich im normalen bereich .. vllt solltest du mal den Arzt aufsuchen den 2std siind echt kurz..

Antwort
von SamsungGalaxy97, 22

ist normal, hab ich auch sehr oft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community