Frage von xbuttercupx, 50

Mir wächst gerade alles über den Kopf!?

Hallo Leute, ich habe ein Problem und wie ihr wahrscheinlich in der Frage gelesen habt, wächst mir gerade alles, aber auch wirklich alles über den Kopf! Mit meiner Familie streite ich mich in letzter Zeit immer häufiger und jedes mal geht es um Schule. ich habe 3x die Woche nachmittag (1x Französisch, alle zwei Wochen Physik Nachhilfe und die anderen zwei Wochen englisch und dann noch mathe Nachhilfe), momentan schreiben wir seit ca. 5. Wochen jede Woche mindestens eine Arbeit und das geht bis zu den Weihnachtsferien auch noch so weiter. (bin 10. klasse an einer Realschule, mache also gerade meinen Abschluss). nebenbei spiele ich Fußball, was ich aber in letzter Zeit immer wieder auslassen musste, da ich entweder zu erschöpft war oder ich einfach keine Zeit hatte. zusätzlich soll ich jetzt noch Mathe Privatnachhilfe nehmen, die jeden Mittwoch nach französisch nachmittagsunterricht stattfindet. dann wäre ich jeden Mittwoch um 7 Zuhause und müsste dann noch lernen und Hausaufgaben machen. meine eigentliche Frage ist, ob man jemanden wirklich so viel Stress zumuten kann? was kann ich tun? wenn ich meiner Mutter sage, dass ich das nicht mehr packe, dann sagt sie, dass es meine Entscheidung ist, aber ich sonst meinen Abschluss nicht schaffen werde. ich bin in mathe und Physik nicht gut, das weiß ich selbst und ich weiß auch dass das so nicht weitergehen darf aber ich bin jeden Tag am ende wenn ich nach hause komme, möchte mich hinlegen und schlafen und weinen aber das kann ich mir in der 10. klasse einfach nicht leisten. hinzu kommen noch Probleme mit einem Jungen und meiner familie. was kann ich nur tun?! bin echt am verzweifeln, und hoffe jemand kann mir tipps geben.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Y0DA1, 50

Das naheliegende wäre, die Nachhilfe auf einen anderen Tag verlegen. Dann musst du dir am besten Prioritäten setzten.... gute Noten oder Flussball

Jeder empfindet Stress anders, glaub mir, es geht noch viel stressiger als das. Stichwort Zeitmanagement, teile dir alles ein und gönne dir einmal am Tag einen Ruhepunkt, an dem du dich entspannen kannst. Mach das auf einen festen Zeitpunkt und halte dich dran. Such dir was, was dich so richtig tiefen-entspannt wie z.B. ein Bad nehmen (jeden Tag wäre das jetzt natürlich nichts, soll nur ein Beispiel sein)

Kommentar von xbuttercupx ,

das Problem ist, ich weiß ja dass es noch viel schlimmer geht. aber ich komme jetzt schon nicht mehr damit klar, deshalb habe ich angst vor den Prüfungen und frage mich ernsthaft wie ich das schaffen soll...

Kommentar von Y0DA1 ,

nim ein Blatt und zeichne ein Tabelle für jeden Tag und schreib darunter die Zeiten, an denen du was machen musst. etwa so:
I       Mo.         I         Di.       I        Mi.       I.......
I  Schule        I   Schule       I  Schule      I
I bis 14:00     I  bis 14:00     I bis 14:00    I
usw.

Dann hast ein überblick über deine Zeiten

Kommentar von xbuttercupx ,

okay ich probiere es mal aus, danke

Antwort
von Seeteufel, 26

Ich habe mich meistens in die Ecke gesetzt und gebetet, es möge nicht noch schlimmer werden, doch es kam schlimmer.

Im Ernst, tu etwas für dein Selbstvertauen, rede mit jemandem über dein Problem. Vater, Mutter, Opa, Oma, Onkel, Tante, es gibt viele Möglichkeiten.

Hast du niemanden, ruf bei der Telefonseelsorge an. Keine Angst, du wirst nicht nach dem Glauben gefragt.

0800/111 0 111 · 0800/111 0 222

Ihr Anruf ist kostenfrei

Antwort
von AiSalvatore, 35

Streich den unnötigen Stress - Streit mit deinen Eltern, der Kerl da etc. - Leg dir n ordentliches Zeitmanagement zu und lass dich nicht stressen.

Kommentar von xbuttercupx ,

Das würde ich gerne aber es geht irgendwie nicht 😳

Kommentar von AiSalvatore ,

Dann hast Du eben Pech gehabt. Entweder man will und macht oder man sagt halt einfach "Nö. keinen Bock" Da kann man dir auch nicht helfen. Entweder du bringst Leistung die man erwartet oder du stehst halt ohne oder mit schlechten Abschluss da. Das Leben ist kein Ponyhof auf dem man sich ausruhen kann, wenn man Erfolg haben will

Kommentar von xbuttercupx ,

also sorry aber du kannst mir nicht unterstellen, ich würde mich ausruhen und keine Leistung bringen, wenn du keine Ahnung hast! meine mutter sagt mir auch ich wäre faul, aber sie sieht nicht, wie sehr ich mich da rein stresse! ich habe meine einzige Freizeitbeschäftigung schon halb aufgegeben um mehr zeit für die schule zu haben, ich ruhe mich garantiert nicht aus!!!

Kommentar von AiSalvatore ,

Ich habe nirgendwo geschrieben, dass du dich ausruhst. Getroffene Hunde bellen, Mh?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten