Frage von CyanHarmony, 147

Mir ist was im Mund gewachsen, nur was?

Also ich hab seit knapp nem Tag etwas im Mund, es ist wie ein Pickel... nur bin ich mir nicht sicher ob das einer ist. Es könnte jedoch auch eine Warze sein.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Marielouise17, 87

Ist eine Entzündung! Kommt von Bakterien! Das geht nach ner Woche wieder weg! Am besten keine Finger am Mund und immer mit einer Spülung nach dem putzen

Antwort
von Glueckspilzler, 95

Könnte von einem Brand sein. Hast du in letzter Zeit etwas sehr heißes getrunken? Ansonsten ist es im Normalfall nichts ungewöhnliches. Wenn es aber nach ein paar Wochen nicht weggeht kannst du ja mal einen Arzt fragen. Ich selbst hatte sowas auch schon ein paar mal und es ist später wieder von selbst verschwunden.

Kommentar von CyanHarmony ,

Nein also es ist mir an der Seite gewachsen, aber ich hab gestern auch scharfes getrunken das ich vorher nicht getrunken hab, vielleicht liegts daran?

Antwort
von FlorianBln96, 92

Wahrscheinlich eine Aphte, ist nicht weiter schlimm. Wenn ich sowas habe dann nehme ich Kamillan und dann geht das nach 2-3 Tagen wieder

Kommentar von rxxxi ,

Kommt drauf an wie groß die Aphte ist. Bei mir hat es eine Woche oder länger gedauert, bis sie weg war, mit der Kamillencreme. Also auch kein Grund zum Arzt zu gehen, wenn sie auch nach 4 Tagen noch nicht weg ist.

Antwort
von ronja30, 62

Hallo...

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen 

Ich hab feigwarzen an den schamlippen und am Eingang der scheide..

Ich behandel es gerade mit condylox und es ist fast alles weg gegangen. Macht mich auch wieder ein wenig happy. Nur jetzt zu meinem Problem...

Seit den feigwarzen im genitalbereich habe ich Halsschmerzen also ca. 5 Wochen. 

Mein hno sagte nach kurzer Untersuchung das ich eine rachenentzündung habe. Habe für 10 Tage Antibiotika bekommen, was ich jetzt schon aufgebraucht habe. Und die Halsschmerzen sind immer noch da...hmm 

Könnte es sein das ich vielleicht feigwarzen im Hals habe? Auch ganz hinten auf der zunge habe ich gesehen das da ein paar hubbel sind. Sieht irgendwie merkwürdig aus. Ich muss sie schon echt krass heraus strecken damit ich sie sehe.. also meine frage hat man dann Halsschmerzen?

Ich weiß nicht weiter da meine Ärzte mir auch irgendwie nicht wirklich zuhören. 

Vielleicht wisst ihr ja was...

Antwort
von Jawollek, 80

für gewöhnlich sind solch kleine "Mini-pickel" nichts ungewöhnliches, und gehen nach 1-2 Tagen weg :) wenn nicht dann ab zum Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten