Frage von elenafavxD, 72

Mir ist übel habe Kopfschmerzen starken ausfluss und mir wird immer wieder heiss. Hilfe?

Hallo Leute ich brauche dringend eure Hilfe. Ich bin 15 w. Vor anderthalb Wochen hatte ich petting mit meinem freund aber ich war angezogen und eigentlich glaube ich nicht das sein Sperma an meine scheide gekommen ist und ich schwanger sein könnte. Aber seit einer Woche habe ich komische Anzeichen. Erstens ich hätte meine Periode vor 5 tagen haben sollen. Zweitens mir ist irgendwie ständig übel und ich bin müde. Und drittens mir wird oft heiss ich bin auch etwas launisch . Ich habe total Angst schwanger zu sein. Jetzt meine fragen. :) was könnten diese symptome außer Schwangerschaft bedeuten? Sieht es aus nach Schwangerschaft aus? Und ich hatte 1 tag vor meiner Periode also wann die sein müsste elternsprechtag an der schule und war sehr nervös bzw gestresst. Kann der stress meine Gesundheit so beeinflusst haben und kann das sein das ich mir einrede das ich schwanger bin und deswegen die Anzeichen kommen? .bittte hilfe

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Schwangerschaft, 19

Angezogen wird Frau nicht schwanger!

Eine Frau kann nur schwanger werden, wenn Spermien mit genügend Samenflüssigkeit direkt in ihre Scheide gelangen, also in ihr inneres Geschlecht, oder wenn sie oder ihr Partner genügend ganz frisches Ejaklulat an den Fingern hat und den Scheideneingang damit berührt oder die Finger in die Scheide einführt.

Spermien sind ausgesprochen empfindlich. Sie sind nur in ihrer Flüssigkeit bewegungs- und überlebensfähig und sterben an der Luft in wenigen Minuten ab und durchdringen auch keine Kleidung. Ihr seit auf der sicheren Seite, wenn ihr "feuchte" Finger immer trockenwischt, bevor ihr sie in die Scheide einführt.

Aber schon in der Schule wird den Schülern fälschlicherweise vermittelt, dass ein "regelmäßiger" Zyklus 28 Tage lang sein sollte. Das ist aber nur ein Durchschnittswert und bei weit über der Hälfte aller Frauen schwanken die Zykluslängen innerhalb eines Jahres um mehr als 7 Tage. Dies ist nicht ungewöhnlich und ein Menstruationszyklus von 21 bis 35 Tage gilt immer noch als regelmäßig!

Zudem beeinflusst das Alter den Zyklus einer Frau maßgeblich. Gerade in den ersten Jahren nach dem Einsetzen der Periode sind Zyklusschwankungen normal.

Die Periode kann sich auch durch psychische oder körperliche Belastungen wie beispielsweise Stress, Reisen, Leistungssport, anstehende wichtige Entscheidungen oder familiäre Ereignisse verschieben oder sogar ganz ausfallen.

Was durch derartige Stressoren auf hormoneller Ebene passiert, ist noch nicht vollständig aufgeklärt. Man geht jedoch davon aus, dass solche Situationen Fehlfunktionen im Nervensystem auslösen können, die sich auf die Regulation der Hormone auswirken.

Dir bleibt im Moment nur abzuwarten und wenn die Periode weiter auf sich warten lässt, was bei der (zumeist unbegründeten) Sorge um eine Schwangerschaft nicht unüblich ist, liefert ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) etwa 19 Tage nach dem letzten "ungeschützten Geschlechtsverkehr" ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich!


Kommentar von elenafavxD ,

ja aber ich hatte sowas wie Petting erstes mal und genau danach ausbleiben der Periode. Sind das eigentlich schwangerschaftzanzeichen oder kommen sie davon das ich mir so stress mache

Kommentar von isebise50 ,

Es ist sehr unwahrscheinlich, dass deine "Anzeichen" auf einer Schwangerschaft beruhen.

Normalerweise kann Petting nicht zu Schwangerschaft führen.

Du kannst nur schwanger werden, wenn Spermien mit ausreichend
Samenflüssigkeit direkt in deine Scheide gelangt, also beim Geschlechtsverkehr oder wenn du oder dein Partner genügend ganz frisches Ejaklulat an den Fingern hat und den Scheideneingang damit berührt oder die Finger in die Scheide einführt.

Nichtsdestotrotz, keiner hier kann hellsehen.

Da ich nicht wissen kann, ob das passiert ist uns selbst wenn, ob es während deiner fruchtbaren Tage passiert ist und selbst wenn, ob es zu einer erfolgreichen Befruchtung gekommen ist, empfehle ich dir zu deiner Beruhigung, 19 Tage nach dem Geschehen (und natürlich nur bei weiterem Ausbleiben der Periode) einen Schwangerschaftstest zu machen.

Es ist bestimmt alles gut gegangen!

Antwort
von TheFreakz, 38

Schon alleine dadurch dass Du dir Stress machst, kann deine Periode ausbleiben...

Kommentar von elenafavxD ,

ich weiss aber ich hab so angst

Antwort
von nettermensch, 39

bleib bitte jetzt mal locker. am besten du gehst ketzt zum Hausarzt. der untersucht dich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community