Frage von KleinerKeks2000, 36

Mir ist ständig übel und so weiter?

Heii Also seit einiger Zeit ist es bei mir so. In der schule: erste stunde (halb 8) geht es so los, dass ich schwarze punkte sehe, mir mega warm wird. in der zweiten stunde ist es dann so, dass Die schwarzen punkte weggehen, aber dafür richtige migräne artige kopfschmerzen bekomme und erbrechen muss. dann werd ich von der schule abgeholt und schlafe dann ne weile und dann is alles wieder komplett ok. ich war schon beim arzt, aber der verschreibt mir nur tropfen und pilln. Ich kann doch nicht jeden tag die tabletten nehmen... Ich schlafe ausreichend viel und trinke viel. Ich esse früh nichts, weil das einfach nicht geht, da bekomm ich kein bissen runter....

habt ihr tipps, was h´da helfen könnte...?

Antwort
von mervoooo, 17

Das ist bei mir auch so. Also bei mir ging das irgendwann weg, dass ich das höchstens 1 Mal im Jahr bekomme. Versuch mal vielleicht als kleiner Tipp: Wenn du dieses Flimmern oder diese schwarzen Punkten siehst, eine Kopfschmerztablette einzuwerfen, um bisschen was vorzubeugen, Ansonsten würd ich noch einen zweiten Arzt aufsuchen. =)

Gute Besserung :)

Kommentar von KleinerKeks2000 ,

dankeschön, aber wenn das einma losgeht, dann kann ich das nicht stoppen.

Kommentar von mervoooo ,

Ich hab genau das gleiche und es wird nie ganz weggehen, wie zb schnupfen. es kommt und geht immer wieder und bei mir verläufts genau so wie bei dir. aber ich würds halt versuchen, weil bei mir und bei einem freund hats auch immer geklappt. Immer Kopfschmerztabletten reingezischt und den Nacken gekühlt. frag mich nicht wieseo:) 

Antwort
von tuedelbuex, 20

Zumindest solltest Du versuchen zu frühstücken....vielleicht ist das die Lösung für Dein Problem.

Kommentar von KleinerKeks2000 ,

hab ich versucht, eine woche lang aber es hilft nicht

Kommentar von tuedelbuex ,

Dann weiß ich auch nicht....trotzdem gute Besserung!

Antwort
von cappuccino1809, 12

Du sagst, Du trinkst ausreichend.

Ist es auch das Richtige, was Du trinkst ?

Versuche mal, Mineralwasser, oder traubenzuckerhaltige Getränke, statt Cola oder Eistee.

Kommentar von KleinerKeks2000 ,

ich trinke stilles wasser

Kommentar von cappuccino1809 ,

Okay dann fällt das mit dem falschen Getränk schonmal weg.

Es bleibt aber das Frühstück, was fehlt.

Wenn Du morgens keinen Bissen runter bekommst, überlege doch mal, ob es irgendwas gibt, was Du anstelle von Brot verdrücken könntest. Obst, Müsli, Flakes, etc..

Pillen oder sowas sind nicht die Lösung, wie Du es schon richtig festgestellt hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten