Frage von MirelaPauli, 132

Mir ist ständig schlecht und übel, was tun?

Hallo 😐

Mir (19) ist seit 1-2 Wochen immer mal wieder extrem schlecht. Meistens wird mir übel wenn ich fettiges Essen (Pizza, Burger, Asia Nudel und etc.) sehe und wenn ich Autofahre. Heute morgen würde mir beim Zähneputzen so schlecht, dass ich mich danach ins Waschbecken übergeben habe. Vor ein paar Tagen hat mein Freund für uns gekocht. Ich hatte krass hunger und eigentlich kann mein Freund gut kochen, doch als ich meinen Teller vor mir hatte, über kam mich ein richtiger Ekel und ich bin nur noch ins Bad gerannt.

Naja, sonst geht es mir ganz gut :) Tabletten gegen Übelkeit sind meine besten Freunde zur Zeit!

• Woher könnte diese Übelkeit kommen? Ich will nun nichts extra zum Arzt gehen, wegen sowas. • Kennt ihr Hilfsmittel gegen Übelkeit? 

Danke im Voraus! Mirela :)

Antwort
von FeeGoToCof, 94

Sieht so aus, als wäre Dein Zustand möglicherweise in spätestens 8 Monaten ausgestanden!

Wenn Du dies ausschließen kannst, solltest Du jedoch den Arzt konsultieren.


Kommentar von MirelaPauli ,

Daran habe ich ja noch gar nicht gedacht! Shice! Ja gut, ich schicke meinen Freund dann mal zur Apotheke. 

Antwort
von putzfee1, 75

Kann es sein, dass du schwanger bist? 

Wenn du das ausschließen kannst, solltest du doch mal besser zum Arzt gehen. Es hilft nichts, ausschließlich die Übelkeit zu bekämpfen. Die Ursache muss gefunden werden.

Kommentar von MirelaPauli ,

Mein Freund ist gerade los um einen Test zu holen, aber eigentlich dürfte ich das ausschließlich können. Shice!

Antwort
von Akka2323, 83

Klingt sehr nach schwanger, so etwa 3. Monat.

Kommentar von MirelaPauli ,

Ich danke zwar, dass ich das ganz gut ausschließlich kann, aber ich werde mal einen Test besorgen. Danke!

Antwort
von Leopatra, 89

Kannst du eine Schwangerschaft ausschließen??

Kommentar von MirelaPauli ,

Ich denke schon, aber jetzt wo ihr alle das sagt, werde ich mal einen Test holen. 

Kommentar von Leopatra ,

;-) gute Idee

Kommentar von MirelaPauli ,

Der Test ist negativ ^-^ 

Antwort
von rudelmoinmoin, 83

das solltest du aber, denn nur der kann die Ursache feststellen, hier keiner 

Kommentar von MirelaPauli ,

Ich hasse Ärzte, ich habe Angst vor Ärzten :( 

Kommentar von rudelmoinmoin ,

1. Frage: wofür gibt es die

2. Frage: dann bist du nicht krank

3. Frage: wie lange willst du noch "Leiden"

4. Frage: es gibt hier keine "Fern Diagnosen"

4.Frage: oder in 9 Monate hast du das Ergebnis 

Kommentar von MirelaPauli ,

1. Um Menschen bei Krankheiten zu helfen.

2. Die Frage verstehe ich nicht.

3. Dann schlucke ich lieber lebenslang Tabletten, als wegen Übelkeit zum Arzt zu gehen.. Okay, vielleicht würde ich irgendwann zum Arzt gehen.

4. Ich weiß.

Kommentar von rudelmoinmoin ,

zu deiner Antwort 3, möglichst vieeeeel Chemie schlucken, ist immer gut für dein Körper ??

zu 1. bist du nicht Krank ?

Kommentar von MirelaPauli ,

Wenigstens hilft Chemie etwas und ich weiß nicht ob ich krank bin. Ich warte nun erstmal, bis mein Freund wieder zu Hause ist und dann sehen wir weiter. 

Kommentar von rudelmoinmoin ,

aber für dein Körper kann/ist es immer Schädlich, wenn man selbst Chemie nimmt, dieses kann spät folgen nach sich ziehen, also nicht so Leichtsinnig mit dein Leben/Körper umgehen

dein Freund ist auch nicht "Klüger" als/wie du  

Kommentar von MirelaPauli ,

Meine Freund ist gerade bei der Apotheke und holt einen SS-Test für mich, weil das hier einige angedeutet haben.

Egal welches Ergebnis der bringt... ich MUSS wohl zum Arzt. 

Kommentar von rudelmoinmoin ,

falls wes stimmt, (9Monate) mein Beileid, die Jugend ist futsch 

Kommentar von MirelaPauli ,

my youth is yours... Kennst du das Lied? 

Musste sofort wegen dir daran denken...

Kommentar von rudelmoinmoin ,

dann viel Spaß ?

Kommentar von MirelaPauli ,

Also schwanger bin ich nicht ^-^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community