Frage von winter96, 36

Mir ist seit Tagen so unwohl?

Seit Tagen ist mir so richtig unwohl.. Zum Beispiel wenn ich Abends zu Bett gehe, kann ich nie richtig einschlafen, denke über viele Sachen nach.. Genau so wie in diesem Moment.. Tagsüber geht es mir wirklich super.. aber wie gesagt wenn ich zu Bett gehe fange ich mir an Gedanken zu machen über manche Sachen.. zudem fühle ich mich richtig unwohl.. mir wird schwindelig, teilweise schlecht... Was meint ihr? Stress, Depressionen?! Nicht zuletzt mache ich mir auch Gedanken ob ich die Prüfung bestehe, die ich heute geschrieben habe..

Antwort
von dkjbfdkjbfkjeu, 16

Depression ist ein hartes Wort, so weit wollen wir nun erstmal nicht denken, da steckt mehr hinter, als ein paar Tage unwohl fühlen.

Ich glaube, dass die Prüfung damit sehr viel zutun hat. Es ist wahrscheinlich der Stress, der dir wörtlich "auf den Magen schlägt".

Du solltest abends im Bett Atem- und Entspannungsübungen machen, die helfen. Anleitungen findest du im Internet.

Dann kann es auch helfen, seine Gedanken mal zu sortieren. Wenn es dir so schlecht geht, steh auf und schreib deine Gedanken auf. Überlege genau, was der Grund sein könnte. Und probiere rational zu denken.

Antwort
von Cookiecreamx3, 15

Depression ist viel zu weit gedacht. Ich habe selbst Depressionen, ich weiß wovon ich rede.

Es sollte an deinen Gefühlen aber nichts wirklich "Gefährliches" sein, dass hatte ich früher auch eine Zeit lang, aber irgendwann ist es auch wieder weggegangen.

Vielleicht bist du auch einfach nur gestresst. Wenn du dich dennoch unwohl fühlst, geh zum Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community