Frage von owltattoo, 13

mir ist schlecht in der arbeit und ich weiß nicht was ich tun soll?

ich bin lehrling im letzten jahr.. ich war letztens in der toilette und dort hat ein gast auf den boden gekotzt.. mir ist seitdem sehr schlecht, außerdem kommt unsere putzfrau erst am nachmittag, ich habe die toilette sperren lassen.. muss ich das jetzt aber weg machen oder warten bis die putzfrau kommt? ich bin sehr sensibel wenn es um sowas geht :(

Antwort
von 5000steraccount, 13

Wenn ihr mehrere Toiletten habt, würde ich es, ehrlich gesagt, an deiner Stelle nicht wegmachen... nur, wenn der Chef dich wirklich ausdrücklich dazu auffordert. Freiwillig würde ich das Gekotze von Fremden nicht wegwischen wollen... kommt aber natürlich auch ein bisschen darauf an, wo und als was du arbeitest. 

Antwort
von miezepussi, 12

ja, das sollte jemand weg machen. Der Geruch bleibt nicht örtlich begrenzt. Und der Putzfrau das in angetrocknet zu überlassen ist auch nicht sehr nett.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten