Frage von Risikoausgleich, 51

Mir ist in der Schule immer total langweilig. Was könnte die Ursache sein?

Antwort
von Charlieee001, 26

Ganz einfach du bist zu schlau für die schule .

Nein .
Nehme mehr am Unterricht teil.
Dann wird es nicht langweilig.

Antwort
von Ichigohime, 17

Für mich war die Schule auch immer nur langweilig. Aufpassen+Aufzeigen+du wirst ungerecht benotet+ Hausaufgaben usw dann habe ich vor kurzem angefangen meine Hausaufgaben ordentlicher zu machen, mich mehr zu beteiligen und vorallem versucht gute Noten zu bekommen. Außerdem gibt's ja noch die Freunde. Versuchs auch mal :D

Lg

Antwort
von FrauD01, 20

Du könntest sowohl über- als auch unterfordert sein. Doch davon würdest du definitiv was mitbekommen. 

Es ist auch möglich, dass der Unterricht tatsächlich langweilig ist. Sollte dies der Fall sein, dann versuch deinen Lehrer mal darauf anzusprechen und ihm zu sagen, was dir fehlt. Das gilt auch für den oben genannten Grund. 

Vielleicht bist du momentan auch einfach nicht motiviert und langweilst dich deswegen. Dann rate ich dir, die Initiative zu ergreifen und mitzumachen. So wird es auch besser werden. 

Kommentar von Risikoausgleich ,

Die Lehrer meinen, ich wäre unterfordert. Ich gehe auf das Gymnasium und habe ein Hauptfach mehr als die anderen. Zudem habe ich garkeine Motivation. Ich wachse zuhause zweisprachig auf(deutsch und englisch). Ich weiß, dass ich sowieso nicht drangenommen werde, da die Lehrer wissen, dass ich es verstanden habe.Uch habe die Lehrer auch schon mehrfach darauf hingewiesen, doch diese meinten, sie könnten auch nichts daran ändern.

Kommentar von JuliusSt ,

@FrauD01 wie stellst du dir das vor? Dem lehrer zu sagen, dass man seinen Unterricht langweilig findet und gerne was vom lehrplan bzw. auch nicht vom lehrplan machen möchte? Frage mich nur, weil mein Unterricht teilweise so unnötig ist, ich aber schlecht zu du Lehrern kann ,mit dem Anliegen, unterrichten sie doch was anderes.

Kommentar von FrauD01 ,

Entschuldigung, dass ich so spät antworte.  Also ehrlichgesagt darfst du nach dem Unterricht durchaus alleine Mal zum Lehrer gehen und ihm deine Bedürfnisse schildern. Ein guter Lehrer der seinen Beruf ernst nimmt wird die konstruktive Kritik ernst nehmen und sich Lösungen/Möhlichkeiten zur Verbesserung deiner Situation überlegen. Natürlich kannst du nicht zu ihm gehen und ihm sagen der Unterricht ist sch***. Versuch deine Kritik konstruktiv zu formulieren und nicht den Lehrer und den Unterricht anzugreifen. In dem Fall würde er sowieso nicht mehr reagieren. Ich hoffe das hilft dir. 

Antwort
von Loris64, 41

du bist ein übergescheites überfliegendes Genie......oder die Fenster lassen keine Aussicht nach draussen zu

Antwort
von lupoklick, 14

"Unter den Brücken muß die Freiheit wohl grenzenlos sein...."

*****  träller *****

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten