Frage von Potatoman123, 57

Mir ist heute etwas komisches passiert (geist)?

Wisst ihr ich glaube eigentlich nicht an Geister und son Schrott. Foch heute ist mir etwas passiert wo ich keine Antwort drauf finde. Es War so: Ich bin mit dem Fahrrad zur schule gefahren . Dann sah ich ca. 200 m vor mir ein dunkelhaariges Mädchen mit einem sportbeutel auf dem Rücken. Sie ist aber nicht zur Schule sondern ist ekner Gasse abgebogen. Ich fuhr schnell und als ich an der Gasse vorbeifuhr und schaute War sie weg. Die Gasse War länger und hinten War eine Eingangstür allerdings zu. Rechts und links War nichts. Ich habe direkt überlegt und es wäre nicht einfach so möglich gewesen das sie diese Tür schneller erreicht hat, aufgeschlossen und hereingegangen ist bis ich daran vorbeifuhr. Ich wahr einfach zu schnell. Sie ging im normalen schritttempo zu Fuß. Die Gasse War einfach leer. Ich dachte tatsächlich ich hätte eine Fatermorgana gesehen, einfach Weil ich sowas gut abschätzen kann. Habe einen Geist gesehen? Oder bin ich irgendwie verrückt?

Antwort
von Psylinchen23, 20

Ich glaube dieses Mädchen war dann vl. doch schneller oder eine Türe war offen und sie konnte ohne aufsperren rein. Ich glaube für das muss es ein Logischen Grund geben.. 

Kommentar von Potatoman123 ,

Meine ich nämlich auch. Ansonsten wäre es echt seltsam aber naja auch egal. Denn ich denke mal Geister würden nicht so aussehen wie sie

Kommentar von Psylinchen23 ,

Was ich mir vorstellen kann dann sind es Energien also Seelen die sich aber nur durch Storm... Zeigen können. Denn der Körper ist ja Tot.

Antwort
von Chuckythebull, 25

Man kann sich vieles einbilden aber wie ein Bekannter von mir immer zu sagen pflegt: "Zwischen Himmel und Erde gibt es viel was der Mensch nicht begreift"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten