Frage von Vivivinuja, 94

(Mir ist es so Peinlich aber...) Im Urlaub und habe große Stuhlgang Probleme:( was soll ich tun?

Hey👋 Also ich möchte erstmal sagen/schreiben was mein Problem ist und ich brauche einen hilfreichen Rat! Also...:

Wir sind am 18.07.16 bis 18.08.16 in unserer Heimat weil wir dort über 10 Jahren nicht mehr dort waren und es war endlich in der Zeit meine Verwandten zu besuchen. Ja alles läuft Supi nur ich habe ein kleines Problem... Seit wir im Urlaub sind habe ich selten oder fast gar keinen Stuhlgang! Und dass andere Problem ist dass es für solche Symptome (Stuhlgang etc.) keinen Arzt gibt (also in meiner Heimat gibt es angeblich gar keine Ärzte)! Und dass ist für mich die Hölle! Ich habe keine Stressprobleme , Ich esse fast jeden Tag Gemüse,Obst und Scharfes aber ich musste mal Jogurt und Fanta mal einen halben Tag trinken/essen (Das war eine Idee von meiner Mutter dass mit den Fanta und Jogurt obwohl ich Fanta Überalles H-A-S-S-E ) aber dass hat leider überhaupt nichts gebracht. :'( Deswegen brauche ich hilfreiche Antworten ob es irgendwelche Hausmitteln gibt wie der Stuhlgang normal läuft ohne Probleme halt und eigentlich müsste ich schlafen aber ich kann einfach nicht weil ich wegen dieses Stuhlgang Problem Bauchschmerzen habe und zwei Eidechsen ###### mich ab! ich bedanke mich im Voraus für die hilfreichen antworten und bitte bitte bitte keine blöden Antworten! Dankeschön:)

Antwort
von imehl47, 43

Im Urlaub kommt sowas oft vor. Man ändert ein wenig die Gewohnheiten, und schon kommt der Körper aus dem Takt.

Am besten kannst du dir vielleicht mit ganz viel Trockenobst helfen, getrocknete Pflaumen helfen am besten, aber auch alles andere Trockenobst, auch viel Rosinen. Dazu solltest du dann sehr viel trinken. Dadurch werden die getrockneten. Obststücken zu Ballaststoff - und das wirkt. Man kann auch Leinsamenkörner paar Stunden  einweichen und dann einnehmen, hilft auch sehr gut.

Antwort
von Raiden96, 35

Ich bin kein Arzt aber allgemein gilt viel zu trinken, am Besten einfach normales Wasser oder Sprudel. Natürlich viel Bewegung. Ich würde mir da nicht gleich die mega Gedanken machen, kann auch sein, dass du am nächsten Tag einfach eine Sitzung abhälst und es dann einfach kommt.

Das sind jetzt nicht die Geheimtipps aber vielleicht doch etwas hilfreich, viel Glück mit deinem Problem, auf das es sich bald auflöst.

Antwort
von papavonsteffi, 19

Wo - in welchem Land - ist denn deine Heimat ...  und, bist du schon dort?

Wie du selbst schon schreibst, gibt es die allseits bekannten Hausmittelchen, die bei echten Stuhlproblemen fast nie etwas bringen.

Was wirklich helfen könnte ist Dörrpflaumensaft.

Fang mal mit einem Glas Pflaumensaft an ... und falls es nicht das gewünschte Ergebnis bringt, trinke nach 1 Std. noch ein Glas.

Was eventuell auch geht (aber ekelig ist), trinke ein 1/2 Glas Olivenöl !!

Was wirklich sensationell, sicher und schnell wirkt, sind LAXOBERAL Tropfen. Wenn du da am Abend 15 - 20 Tropfen nimmst, kannst du am nächsten Morgen ganz sicher aufs Klo gehen.

Trotzdem hast du eine ruhige Nacht und musst nur 1x gehen ...  bekommst davon also keinen Durchfall.

Laxoberal kannst du rezeptfrei in Apotheken kaufen, aber es muss halt eine Apotheke geben. Falls es in deinem Land andere Möglichkeiten gibt das Laxoberal zu bekommen, dann frag nach.

Viel Erfolg

Antwort
von KillerKeks21, 14

Viel trinken

Viel Bewegen

Warmen Pflaumensaft

Sauerkrautsaft

Abführmittel

Oder einen Einlauf machen

Gute Besserung!!

Antwort
von NEONBLAUPINK99, 22

Geh in die Apotheke und kauf abführmittel in welchem land bist du das es da keine ärzte gibt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten