Frage von Rambo1007, 27

Mir ist ein kleines Missgeschick passiert. ich hatte 2 Bewerbungen für 450€ Stelle. Außversehen falsche abgegeben. Ist es doof wenn ich jtz die richtige abgebe?

Expertenantwort
von ShinyShadow, Community-Experte für Bewerbung, 9

Naja, was hast du denn zu verlieren? Da du ja die falsche scheinbar schon wieder zurück hast, hast ja den Job bisher eh nicht... Du schickst einfach die richtige jetzt zu und nennst denjenigen als Ansprechpartner, der dir die falsche Mappe zurück gesendet hat.

Kannst sie ja persönlich abgeben und noch nen lockeren Spruch dazu bringen, dann passt das schon. (Bin eigentlich gegen doofe Witze, aber in so nem Fall ist Selbstironie vielleicht gar nicht so falsch :P) Wie gesagt... Du hast nichts zu verlieren... Mehr als nochmal absagen können sie auch nicht....

Antwort
von Bumpelsprudel, 27

Naja theoretisch kannst Du das schon machen, aber es wird nicht sonderlich gut ankommen, da es eigentlich zeigt, dass Du eher unorganisiert bist. Es kann aber auch sein, dass derjenige an den die Bewerbung gerichtet war, es Dir gut schreibt, wenn Du persönlich zu ihm kommst und Deinen Fehler darlegst und wahrheitsgemäß beschreibst was passiert ist. Es kann sein, dass das gut für Dich ist, aber das passiert nur in den wenigsten Fällen. 

Wenn Du die Stelle haben möchtest, dann geh persönlich hin, gib Deine richtige Bewerbung ab, und lege dar was passiert ist. Erfinde keine Lüge oder Ausrede, da sich das später (wenn Du die Stelle tatsächlich bekommst) schlecht auswirken könnte.

Kommentar von Rambo1007 ,

Stimmt. Ich denke ich werde das auch einfach machen. Mehr als nh absage kann ich ja sowieso nicht bekommen

Antwort
von bachforelle49, 12

du meinst: verwechselt ? Wie willst das denn wissen ? Wär mir neu, daß man sich nicht auch woanders noch bewerben kann.. Sag mit viel Humor natürlich dem Personaler, daß " andere Mütter auch schöne Töchter haben " . Wenn der dann kein Verständnis hat, ist er sowieso gestorben

Expertenantwort
von Setna, Community-Experte für Bewerbung, 23

Was heißt "falsche" genau? 

Kommentar von Rambo1007 ,

Ich depp hatte 2 einstecken, also für 2 verschiedene Läden. Und hab so verpeilt wie ich war, natürlich die für den anderen Laden da abgeben. Die sie mir auch schon per Post zurück geschickt haben..

Kommentar von Setna ,

Versuchen kannst du es natürlich, aber es ist doch verständlich, dass der Laden über das Verpeilen nicht gerade erfreut war. Weil sie schließen aus dem Verpeilen natürlich auf deine Arbeitsleistung. 

Ich würde es abhaken: andere Läden suchen auch Aushilfskräfte. Aus dem Fehler lernst du jetzt, noch sorgfältiger vorzugehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten