Frage von PhilippDerGrose, 75

Mir ist beim Kochen das Wasser über gelaufen, bin ich deshalb ein schlechter Koch?

Antwort
von Pummelweib, 75

Nein...das kann doch jedem mal passieren und passiert der besten Hausfrau auch mal.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von Pawheart, 73

Passiert halt beim Kochen manchmal...Übung macht den Meister :)

Antwort
von amdros, 36

Ist noch kein Meister vom Himmel gefallen..passiert jeder guten Hausfrau mindestens 1 x am Tag ;-))

Kommentar von ThePoetsWife ,

ja, ich habe auch gerade sinniert, wie oft mir dass schon passiert ist, oft..........lach. Eigentlich immer, wenn ich Kartoffeln koche und ich koche schon seit 3,5 Jahrzehnten. LG

Antwort
von Syckn3ss, 61

nein, dein können kann man nicht auf nur eine Situtation beziehen. Außerdem passiert das den besten ;) Und aus fehlern lernt man :)

Antwort
von Deichgoettin, 58

Klar, ein schlechter Wasserkocher.

Antwort
von Gina02, 27

Erst, wenn Dir ´s Wasser anbrennen täte, :))

Kommentar von Gabel1953 ,

;-)

Antwort
von toria2178, 52

Das passiert den besten Köchen! Von daher keine Sorge :)

Antwort
von Moleku, 49

Nein, solange das nicht jedes mal passiert :D

Antwort
von Nintendoflocke, 47

Keiner ist fehlerfrei. Das passiert jedem Profikoch. Sei nicht sofort enttäuscht, sondern lerne daraus.

Antwort
von VERMOUTxBOURBON, 48

Nein bist du nicht

Antwort
von Lisaschatziixd, 47

Ah ja scho :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten