Frage von Slyseinbruder, 57

Mir ist aufgefallen, dass Kleingärtner im Frühjahr immer irgendwas verbrennen. Es steigen dann immer riesige Qualmwolken empor. Was machen die und warum?

Antwort
von antnschnobe, 46

Das könnten die Abfälle vom Baum/Hecken/Sträucherschneiden sein.

Das Holz ist feucht, somit qualmt es.

Antwort
von Skinman, 12

Das Verbrennen von Gartenabfällen ist vielerorts eben genau wegen dieser Rauchentwicklung verboten oder unterliegt zumindest Beschränkungen.

http://garten.haus-xxl.de/gartenabfaelle-verbrennen-wie-ist-die-rechtslage/

Antwort
von sepp333, 9

Die Schwiegermutter ^^ Ne Äste, Gartenabfälle ect.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten