Frage von Hagenbrockowski, 179

Mir hat jemand Maden in die Suppe getan, kann ich dieser Person anzeigen?

ein Familienmitglied hat mir eine Suppe gekocht und ich hab schon 2 Teller davon gegessen ehe ich gemerkt habe das in der suppe sehr viele tote Maden drinnen sind, ich bin mir auch sicher das es absicht war und kein versehen. Kann ich diese Person jetzt anzeigen wegen körperverletzung ? wird das was bringen oder was soll ich tun denn so kann ich nicht mehr weiterleben solche Sachen passieren immer wieder mal.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Bitterkraut, 66

Genau, zeig dein Familienmitglied an. Das bringt sicher Ruhe rein.

Wegen welcher Straftat eigentlich? An was hattest du denn da so gedacht? Körperverletzung? bist du denn jetzt verletzt? Maden sind nicht giftig oder so, falls du das dachtest, gekocht schon gar nicht. Ist gesundes Eiweiß.

Antwort
von qaysert, 42

Vllt waren die Nudeln alt.

Antwort
von Higgs, 62

Hat du Ihn überhaupt darauf angesprochen, was das sollte und wieso?

also wenn du 2 Teller davon gegessen hast kann es ja nicht schlecht gewesen sein.

Und wie soll man den Satz verstehen "so kann ich nicht mehr weiterleben solche Sachen passieren immer wieder mal."

kommt das Familienmitglied" aus einem Exotischen Land und Tischt dir immer wieder mal solche Sachen auf oder wie soll man das verstehen?

Kommentar von Hagenbrockowski ,

ne bei mir kommt niemand aus einem exotischen land und das sowas immer wieder passiert soll heisen das ich auch schon käfer oder glasscherben in der suppe oder im puding hate oder andere schlimme sachen sind passiert die nicht mit dem essen zu tun haben aber darüber will ich jetzt nicht sprechen 

Kommentar von Bitterkraut ,

Warum bist du dann  nicht wegen den Glasscherben zur Polizei gegangen - das ist wirklich Körperverletzung.

Kommentar von Hagenbrockowski ,

weil ich damals erst 13 war und noch nicht gewust hab was ich tun soll

Kommentar von Higgs ,

Dann Frage ich mich warum andere Familienmitglieder nichts dagegen unternehmen?

Und warum Isst du überhaupt noch etwas das diese gewisse Person kocht?

Aber irgendwie kommt mir das alles etwas Suspekt vor.

Kommentar von Bitterkraut ,

Wenn deine Eltern dich da im Stich lassen oder an den Gemeinheiten beteiligt sind, wende dich ans Jugendamt. Maden in der Suppe als bösen scherz ist das eine, aber ständiges Mobben oder "schlimme Sachen" ist was anderes. Das mußt du dir nicht gefallen lassen und Hilfe kannst du vom Jugendamt bekommen.

Kommentar von Higgs ,

Wenn das mit den Glasscherben wirklich stimmt, hättest du ja schon lang zur Polizei gehen können, wegen Körperverletzung und versuchtem Mord.

Antwort
von Menuett, 53

Nein, das ist keine Körperverletzung.

Anderen zu Ekel zu verdammen ist nicht strafbar.

Antwort
von vikodin, 102

vielleicht war es eine spezielle madensuppe... in irgendeinem land wird dies eine delikatesse oder ein normales essen sein... 

Kommentar von Hagenbrockowski ,

ne es war keine madensuppe wir sind europäer und wir essen keine maden also bitte keine so dummen antworten danke !

Kommentar von vikodin ,

rein intressehalber haben die 2 teller geschmeckt?! weil um ehrlich zu sein konnte ich mich noch nicht durchringen insekten zu essen...

Kommentar von Menuett ,

Ich bin Europäerin und habe tatsächlich schon fritierte Maden verspeist.

Ist nicht wirklich ein Drama.

Kommentar von furbo ,

es war keine madensuppe wir sind europäer und wir essen keine maden 

Na, dann solltest du mal den sardischen Madenkäse probieren... Sardinien liegt bekanntlich auch in Europa. In Würchwitz wird ein Milbenkäse hergestellt.

Aber Spass beiseite. Die Maden in der Suppe könnten eine Körperverletzung darstellen, gehe zur Polizei und mach ne Anzeige.

Kommentar von Bitterkraut ,

du hast 2 Teller gebraucht, um die Maden zu erkennen? Wenn du 2 Teller gegessen hast, war die Suppe ja wohl nicht schlecht.

Komm schon, sowas nennt man heutzutage "Prank" - früher hieß das "gemeiner Scherz" - da revanchiert man sich - die Polizei wird sich dafür kaum interessieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community