Frage von Kawiku, 41

Mir gehts schlecht....Schule?

Hallo.

In letzter Zeit geht es mir richtig schlecht. Habe Kopfschmerzen, Baumschmerzen, Schlecht sein etc. Dazu kommt der Stress des Gymnasium dazu, ich kann mich wegen der Schmerzen nicht mal konzentrieren... Ich bin heute zu Schule gegangen, obwohl es mir schlecht ging, wegen 2 wichtigen Tests. Ich brauch unbedingt mal erhohlung... dann hätte ich aber wieder Stress wegen nachhohlen etc. Ich heule ja fast nur noch wegen diesen ganzen Druck .-.

Weiß jemand wie er mir helfen kann? Tabletten brauch ich nicht, mein Vater ist Arzt. Aber wegen 1Tag krank machen usw. :(

Danke!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von haselnusskatze, 41

Versuche vielleicht deinen Lehrplan (also was du wann nachholen möchtest) besser zu organisieren.

Ich weiß ja nicht ob du es nicht bereits machst, aber seine Hausaufgaben täglich machen ist echt ein Muss. Ich habe es früher oft nicht getan und in diesen Fächern waren meine Noten dementsprechend.

Als Ausgleich kann Sport helfen (wegen der Endorphinausschüttung), das kannst du ja vielleicht immer samstags einplanen und an einem anderen Tag in der Woche?

Falls es dennoch gar nicht geht, würde ich vielleicht mal versuchen mit einem Spezialisten zu sprechen. Es sind heutzutage mehr Schüler überfordert als man meinen sollte und kommen mit dem Druck nicht klar.

Kommentar von haselnusskatze ,

Danke für den Stern!

Antwort
von Leonie0210, 40

Versuch halt so gut zu sein, wie du kannst, aber wenn dir wirklich nicht gut ist, solltest du einfach mal einen Tag zu Hause bleiben und dich in Ruhe auf die Schule vorbereiten

Antwort
von Helianos, 39

Oh ja Baumschmerzen sollte man immer ernst nehmen. 
Wenn dir der Druck zu viel ist solltest du darüber nachdenken kein Abitur zu machen und ggf. auf die Realschule zu wechseln. Solltest du dich später dem Abitur gewachsen fühlen kannst du das immer noch nachholen. 

Zum Punkt Zuhause bleiben kann man nur sagen, wenn es dir wirklich so schlecht wie beschrieben geht wäre Erholung und etwas Ruhe sicher gut, aber wenn du dir aus Angst vorm Nachholen noch mehr Stress machst bringt es dir in dem Fall aber auch nichts. 

Antwort
von TeenageTurtle, 36

Wenn dir das Gymnasium zu viel ist, geh doch runter auf die Realschule!

Sonst verpatzt du den Abschluss komplett und hast im Endeffekt gar nicht's davon!

Sprich mit deinen Lehrern darüber, dass falls du mal eine Auszeit brauchst, doch bitte 5 Minuten rauskannst, um zu entspannen!

Kommentar von Kawiku ,

Nicht falsch verstehen! Aber ich passe nicht auf eine Realschule. Ich habe ja auch gute Noten etc. Auf einer Realschule schaffe ich es nicht Medizin zu studieren ...

Kommentar von TeenageTurtle ,

Warum musst du denn unbedingt Medizin studieren?

Deine Eltern zwingen dich, nh?

Kommentar von Kawiku ,

Ne, ist mein eigener Wunsch. Ich schaffe zwar wahrscheinlich kein 1,0 Abi aber ich rechne mit 1,5 +- 

Ist das normal für Realschule? 

Kommentar von TeenageTurtle ,

Aber es ist doch nicht schön, wenn man dafür mit Lebensfreude bezahlen muss, oder?

Kommentar von Kawiku ,

Da hast du Recht. Das wäre jedoch mein Wunsch... 

Kommentar von TeenageTurtle ,

Ich würde dir nicht empfehlen für was zu ackern, wenn du dabei leidest.

Das Studium ist dann nochmal ein Stück anstrengender .. ich rate davon ab!

Kommentar von Kawiku ,

Abi hab ich ja schon fast geschafft. Mir ist klar das Studium sehr anstrengend ist, vorallem Medizin, aber wenn ich einen Durschnitt von 1,5 habe kann ich es ja schon vergessen, heißt nicht das ich nicht andere gute Möglichkeiten habe. Es ist ja nur ein Ziel und dafür muss man meiner Meinung auch hart arbeiten.

Kommentar von TeenageTurtle ,

Aber sich nicht dabei kaputt machen ..!

Kommentar von Kawiku ,

Bis jetzt geht es ja noch. Bei mir kommt gerade ja noch die Migräne dazu, deswegen vergrößerte sich der Druck ja auch so enorm. Davor musste man halt nur immer jeden Tag hart lernen, aber das muss man ja überall, denke ich. 

Kommentar von TeenageTurtle ,

Wie du meinst ...

Antwort
von soichbinich, 32

Ich würde dir eine Kur empfehlen - einfach mal raus aus dem Alltagsstress.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community