Frage von Iyane, 54

Mir geht's schlecht wenn ich zur schule muss?

Hallo .. ich hab momentan richtige schulprobleme. . Letzte Woche War ich nicht in der schule da ich wirklich krank War und auch deswegen zum frauenarzt gegangen bin. Ich habe wirklich Angst zur schule zu gehen ich weiß selbst nicht wieso Es macht mich täglich fertig einfach weil ich muss und vermeiden möchte das meine Mutter ein Bußgeld kriegt .. Ich kann mit niemanden reden weil keiner mich versteht ^^ Letztens hab ich mit meiner Freundin in WhatsApp geschrieben das ich doch kommen soll dies das.. ich meinte das ich Stress hab es mir nicht gut geht. Dann hat sie später wohl n Mädchen aus meiner klasse ihr Handy gegeben und sie meinte : Warum kommst du denn nicht schule? Du spielst mit dein Abschluss!! Mädchen du bist b*hindert! Was machst du denn zuhause außer in der ecke vergameln. Liebe grüße G. Das hat mich gerade ziemlich zum weinen gebracht weil ich alleine nicht klar komme und schon mal sowas mit mobbing durchgemacht habe.. Meine Lehrerin meint zu meine Freundin Warum ich nicht komme Warum ich nicht auf die Nachrichten von meiner Lehrerin antworte ( die ich nicht bekommen habe ) Und das meine Freundin sich nicht von mir runterziehen lassen soll ^^

Antwort
von LiselotteHerz, 27

Du hast doch anscheinenend Freundinnen, die zu Dir halten und auch Deine Lehrerin ist ja wohl besorgt um Dich. So schlimm kann es doch also gar nicht sein. Wenn Du Probleme mit dem Lehrstoff hast, lass Dir helfen - durch professionelle Nachhilfe oder durch Klassenkameraden.

Niemand geht wirklich gerne in die Schule, aber ein guter Schulabschluß ist nunmal nötig, um im Leben weiter zu kommen. lg lilo

Kommentar von Iyane ,

Nein ich habe momentan niemanden und meine Lehrerin will mir auch nicht wirklich helfen sondern mich nur runterziehen.

Kommentar von Kathyli88 ,

Dann erzähle es deiner mutter und sag ihr dass du die schule wechseln möchtest :) 

Kommentar von LiselotteHerz ,

Du hast doch selbst geschrieben,dass Dir eine Freundin und eine Klassenkameradin geschrieben haben, Du sollst wieder zur Schule kommen - ich nenne das "Kümmern".

Kommentar von Kathyli88 ,

Oh doch, ich war liebend gerne in der schule. Eine solch witzige zeit kommt im leben nicht mehr.

Ihr werdet noch augen machen was nach der schulzeit kommt...dann gehts erst los. Und dann ist der spaß vorbei

Antwort
von Susa7799, 18

Hallo,

such das Gespräch mit deiner Lehrerin, mit dem Vertrauenslehrer oder Vertrauenslehrerin, erzähl alles was dich bedrückt.

Antwort
von DaniSahnee, 18

Hab auch ein sehr ähnliches Problem, da muss man aber durch.. :/

Antwort
von Kathyli88, 8

Aber das ist doch kein mobbing!!! Die wollen doch nur dass du in die schule kommst xD kannst du sogar als nett verstehen, auch wenn das wort be**** gefallen ist. Jugendsprache muss ich dir hoffentlich nicht erklären, dafür bin ich schon etwas zu alt.

Und wenn du wirklich in der schule gemobbt wirst, dann wechsel die schule :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten