Frage von Forjan, 20

Mir gehts nach ein Traum sehr komisch?

ich hatte ein sehr tollen traum aber mir ging es voll komisch ich war davor nie gläubig und nun hab ich einfach völligen glauben an gott. und nun mach ich mir nur so viele gedanken drüber und wünsche mir dass es dieser traum wahr wird... ich weiß nicht wie ich davon weg kommen soll (ich hab immer diesen anhang diesen traum zu zeichnen obwohl ich es garnicht kann)

Antwort
von Slemix2Help, 15

Hi 

Ich bin auch sehr gläubig und ja . 

Es  geht mir auch so nach einen Traum. Schlaff einfach einen tag drüber und dann sollte das Gefühl weg sein.

Mit freundlichen Grüßen

Slemix

Kommentar von Forjan ,

ok danke dir

Antwort
von Radyschen, 3

Denke einfach darüber nach, ob es logisch ist an Gott zu glauben. Dann bist du nicht mehr gläubig, esseidenn du ignorierst alle Fakten. Ich wäre auch gerne gläubig, aber das geht bei einer so großen Menge an unlogik nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten