Mir gehts in letzter Zeit nicht so gut, kann ich mit jemanden über Instadirekt oder so schreiben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Liebe emiliaray,

du solltest dich bei Problemen nicht an völlig fremde Personen wenden. Sie geben dir vielleicht einen anderen Blickwinkel auf deine Probleme, aber sie kennen auch dich als Person gar nicht und können dir keine guten personenbezogenen Ratschläge geben.

Es gibt Sorgentelefone, bei denen du anrufen kannst. Die sind kostenlos, meistens von der kath. oder ev. Kirche gestellt und machen wirklich gute Arbeit.

Ich weiß, man hat manchmal Sorgen, die einem zuviel werden, was weiß nicht was mit einem los ist und will das jemandem erzählen. Aber weißt du, im Internet laufen auch viele Leute herum, die es nicht gut mit dir meinen. Ich würde niemandem frei raus meine Kontaktdaten geben. Sei da bitte vorsichtig.

Kopf hoch!

& probier es mal bei einem Sorgentelefon. Hab keine Angst da, die hören dir wirklich zu und mit denen kannst du so lange reden wie du es brauchst. Sie kommen mit gezielten Fragen sicher auch weiter und können dir helfen dein Problem zu erkennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm Kontakt mit der Telefonseelsorge auf !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja du kannst mich gerne anschreiben instagram: susigxo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir auch sehr gerne: floziin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung