Frage von xXWonderlandxX, 25

Mir gehts dreckig,hab träume darüber und so durch karma dick werden oder als Strafe dick werden geht sowas?

Heii leute ich hab nochmal eine Frage zu dem Thema .. Ich bin 14 und gehe nach den Sommerferien in die achte klasse... Und egal was ich mache mein Kopf prügelt mir ein "nach den Ferien wirst du dick so das dich keiner mehr mag und du gemobbt wirst" selbst wenn ich irgendwas esse odee nur 1 mal Die klospühlung benutze sagt mir mein Kopf "geh zurück und benutz sie nocheinmal sonst wirst du dick " ich habe einfach so angst das ich nach den Sommerferien dick werde so das mich keiner mehr mag..
Geht denn sowas? Kann man durch Karma dick werden oder als Bestrafung für irgendwas dick werden z.b wenn man seinen Freund betrügt oder irgendwen anlügt das man als strafe dann dick wird oder als karma sowas geht doch nicht oder? Brauche hilfe denn mein Kopf macht mich kaputt

Antwort
von Suboptimierer, 7

Wenn du dick wirst, kannst du es immer noch aufs Karma schieben.

Zunächst ist es nur eine Angst von dir. Du kannst versuchen, die Angst selber zu bekämpfen, indem du sie kennen lernst und als irrational erkennst oder, wenn es so extrem wird, dass du nichts mehr essen magst und objektiv (dein Gewicht gerät weit außerhalb der Norm) zu dünn wirst, solltest du mit einem Psychotherapeuten darüber sprechen.

Kommentar von xXWonderlandxX ,

Was soll mir das jetzt sagen?

Kommentar von Suboptimierer ,
  1. Probiere durch Selbstbeobachtung das Problem alleine in den Griff zu bekommen.
  2. Klappt das nicht und ist deine Gesundheit in Gefahr, wende dich an eine psychologische Fachkraft.
Kommentar von xXWonderlandxX ,

Kann ich als strafe oder karma dick werden nach den ferien?

Kommentar von Suboptimierer ,

Nein, kannst du nicht.

Kommentar von xXWonderlandxX ,

Ich weis nicht was ich glauben soll. Derjenige unter dir schreibt wenn ich dick werden dann durch mein verschulden ..

Kommentar von Suboptimierer ,

Ich bin bislang ganz gut ohne den Glauben ans Karma in meinem Leben klar gekommen. Wieso möchtest du so etwas einführen, wenn du dann auch noch Angst davor entwickelst?

Das ist sehr ungewöhnlich. Normalerweise zieht es die Menschen zum Glauben, weil sie sich dadurch Seelenheil versprechen.

Antwort
von regentropfen1, 5

Also für mich sieht das eher aus, wie eine Zwangsstörung, denn sowas kenne ich auch. Man hat unrealistische Ängste, aber muss Iwas tun, damit man sich besser fühlt, das sind die Gedanken, die dir das sagen, aber eig ist es total irrsinnig

Antwort
von hummpelbein, 4

Also 1. Nur weil man dick ist muss das nicht heissen das man gemobbt wird oder so etwas (dicke Menschen sind normale Menschen)

und 2. Werde rein damit was auch immer du getan hast, denn du hast offensichtlich Schuldgefühle.Entschuldige dich bei der/den Person/en die du verletzt hast. Das beruhigt und reinigt das Gewissen.

3. Nein, Karma schlägt zwar irgendwann zurück, aber du selber bist dafür verantwortlich ob du nun plötzlich zunimmst oder nicht....

Kommentar von xXWonderlandxX ,

Was soll mir das jetzt sagen?

Kommentar von hummpelbein ,

Was wolltest du denn hören?

Ich habe lediglich das geschrieben, was mir aufgefallen ist.

Reinige dein Gewissen, dann wirst du keine Panik mehr haben. Ganz einfach. Wenn du mit dir im reinen bist, hast du einen klaren Kopf.

Und wie gesagt: Wenn du plötzlich zunimmst, ist das dein Verschulden, trotzdem solltest du ganz normal essen, abwechslungsreich und Bewegung.

Trotzdem heisst dies nicht das dicke Menschen generell verhasst werden oder gemobbt werden. Auch ist es nicht schlimm dick zu sein, denn man kann deswegen trotzdem ein guter Mensch sein, der spass am Leben hat und gute Freunde hat. Das eine muss das andere nicht ausschliessen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten