Frage von georgseumele, 33

Mir geht es schlecht, da ich viel arbeite, fast keinen sozialen Umgang habe & meine Freundin (Fernbez.) auch nicht sehe. Wie kann ich mich aufmuntern allein?

Die Arbeit muss gemacht werden. Aber depressiv bin ich nicht. Einfach eine kurzzeitige Verstimmung, die bald wieder vergeht. Aber wie vergeht sie schneller?

Antwort
von null815nicname, 3

Geh raus und bau dir mehr Sozialkontakte auf! Eine Idee wäre evtl. ein Sportverein, da lernst du Leute kennen, siehst sie regelmäßig und Bewegung schüttet Endorphine aus ;-)

Falls du keine Lust auf Sport hast oder einfach andere Interessen, schau dich doch mal ein bisschen um... Es gibt viele andere Gruppen und Vereine, da ist bestimmt was für dich dabei; Je nachdem, wo du wohnst, wäre evtl eine Landjugend was für dich, die sind immer sehr viel unterweges und gehen auch oft und  gern zusammen feiern ;-) Vereine gibts ja in Deutschland echt wie Sand am Meer, aus allen möglichen Richtungen: Freiwillige Feuerwehr, Stammtische, ehrenamtliche Arbeit (zum Beispiel in der Flüchtlingshilfe, Tierheim, Jugendgruppen etc.), Chöre, Automobilclubs, Lesetreff, Hundegruppen, Sprachtandems, Pfadfinder, was auch immer. Auch wenn viele sagen, sie hätten nach der Arbeit keine Lust mehr irgendwas zu machen außer fernzusehen oder Computer zu spielen- wenn man sich überwindet, ist man hinterher meistens doch froh darüber.. Und je mehr Leute du kennst, desto mehr ergibt sich auch einfach mal spontan außerhalb; Klar du schreibst, das du viel arbeitest- aber vielleicht findet sich ja was, was zu deinen Arbeitszeiten passt.

Viel Glück ;-)

Antwort
von suessf, 12

"Die Arbeit muss gemacht werden" .... aha! Muss ich noch weiter reden?

Ich meine, diese Aussage kenne ich auch. Von diversen Kollegen, die dann halt alle schon mind. 1 Burn-out hinter sich haben, Scheidung über sich ergehen lassen mussten, danach doch noch klar depressiv wurden usw....

Also arbeite mal an diesem einen Satz respektive an der Einstellung zu diesem Satz. Dann können wir weiter schauen.

Antwort
von VinBenzine, 15

Geh shoppen, ist zwar eher eine "Frauen Medizin", aber es hat eine gute Wirkung 😉 Einfach mal unter Menschen kommen.

Antwort
von rudelmoinmoin, 18

welche Arbeit ? du muss dir trotzdem ein eigenes Umfeld aufbauen, scheinbar hast du kein Hobby 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten