Mir geht es psych und Körperlich nicht gut trotzdem zur Praktikum?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was meinst Du wohl, wie viele Arbeiten ich in meinem Leben schon erledigt habe, zu denen ich so gar keine Lust hatte und auch im Anschluss Muskelkater in den Beinen hatte?

Frag mich besser nicht, wie viele Böden ich schon gewischt habe, nur weil einer Getränke vergossen oder der Hund sich als Welpe mal in der Küche gelöst hat!

Das Schlimmste was Du jetzt machen kannst, ist Dein Praktikum einfach abzubrechen. Es soll Dir Einblicke in den beruflichen Alltag geben und alles was Du dort machst und siehst, wird Dir irgendwann mal nützlich sein!

Da dies bereits Deine dritte Frage zum gleichen Thema ist, solltest Du jetzt den Rechner runter fahren und dann schlafen gehen, damit Du heute früh ausgeschlafen bist! Läuft man nämlich den ganzen Tag unausgeschlafen durch die Gegend, begünstigt das durchaus Angst und Panik. Ausgeruht kannst Du das reale Leben anpacken und einfach das Beste draus machen!

Alles Gute wünsche ich Dir und selbstverständlich gehst Du morgen zum Praktikum!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Netto gibt es halt "viel" zutun, ist ja auch kein Büro wo du nur kopieren sollst und Kaffee kochen musst.

Siehe es doch positiv. Du hast eine Erfahrung gemacht, in dem du nun weißt, wo du NICHT hin willst. Zähne zusammen beißen, durchatmen und die 2 Tage noch meistern.

Nicht jeder Beruf ist awesome. Und es ist nur ein Praktikum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Leben ist kein Ponyhof. Du hast keine echten Gründe zum Aufhören, sondern nur Wehwehchen. Glaubst du das richtige Arbeitsleben wird leichter? Zwei Tage wirst du wohl überleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum machst du ein Praktikum bei netto?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thedoll17
12.05.2016, 00:14

Weil es bei uns in der Nähe ist und ich nicht mit buss oder so hinfahren muss! und weil es meine mutter so wollte!

0
Kommentar von EuleVanDark
12.05.2016, 00:17

DU sollst das wollen, nicht deine Mama. Sie hat ihren Beruf erlernt du noch nicht.

0
Kommentar von DerMaster1
12.05.2016, 00:17

ein Praktikum macht man um einem Job näher kennenzulernen... nicht weil es nah am Haus liegt haha

0

Was möchtest Du wissen?