Mir geht es in der Klasse schlecht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

War immer Mobingopfer wegen meiner Herkunft (USA) Leidenschaft für Autos und da ich Rock Musik höre habe sogar Hand gebrochen bekommen geh zum Vertrauenslehrer und hoff dass deine Schule was unternimmt nicht so wie meine die glaubt es wäre weiterhin alles ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KakaoTalkGift
07.09.2016, 00:09

Aber dann hassen die mich noch mehr:/

0
Kommentar von UsCarsFan07
07.09.2016, 00:14

Ja habe mich nie gewehrt hat aber nicht aufgehört habe dann mal den Rat meines Onkels befolgt der gesagt hatte zeig denen wie wir Amerikaner das Regeln dann hat einer mich gestoßen und ich hane den echt klein geschlagen bin zum Glück ohne konsequenz aus da es Notwehr war davon gekommen aber selbst als die mir die Hand letztes Jahr gebrochen haben umd ich mich nicht gewährt habe gaben sie nicht nach so oder so wenn sie wirklich so sind wie die bei mir geben sie nicht nach bleibt zu hoffen dass deone Lehrer durchgreifen und nicht so eigensinnig wie meine sind

0

Naja, das hört sich ziemlich gefährlich an was die da machen und ich nehme an, dass du dich niemandem anvertrauen kannst weil du Angst hast, dass das noch schlimmer wird...Ich würde an deiner Stelle jemanden aus meiner Familie bitten (die keiner kennt) eine Beschwerde einzureichen als hätte diese Person als Passant das zufällig beobachtet, somit wärst du aus dem Schneider.

Der Vorfall mit dem Moped, macht der das vor dem Schulgebäude?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KakaoTalkGift
07.09.2016, 00:23

Nein Auf dem Nachhause weg er wohnt in der nähe. Meine Verwandten können Leider alle nicht sehr gut deutsch also wird das wohl nicht klappen. Aber meinst du wird es schlimmer wenn ich versuche mich zu befreunden? Weil Ignorieren hat nicht geklappt und hass auch nicht. Aber irgendwie kann ich mir nicht vorstellen mit ihnen auszukommen

0

frage den mit dem Moped, ob du mal mitfahren kannst - nicht so weit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KakaoTalkGift
07.09.2016, 00:20

Der baut doch absichtlich nen Unfall ich wett was

0

Ernsthaft über einen klassen / schulwechsel nachdenken. Das ist die einfachste möglichkeit.

Druck bei den lehrern und der schulleitung machen. Wenn die in angemessenen Rahmen nichts dagegen machen an die presse wenden. (schule die gegen mobbins nichts unternimmt blabla dürfte)

Alles dokumentieren. Vorallem körperliche schäden und entsprechend der schulleitung vorlegen.

Falls es weiter nichts hilft. Polizei einschalten. Für jeden blauben fleck ne anzeige wegen körperverlezung. (schau das du idealerweise zeugen dabei hat)

Was das motorad angeht. Da würde ich nicht lange fackeln. Zeuge, kennzeichen aufschreiben und ab zur polizei. Wenn der das öfter macht dann kann er seinen Führerschein an den nagel hängen. Vom geschätzen alter her dürfte er sogar noch in der Probezeit seit. Definitiv kann er aber mit ner sperre rechnen.

Ansonsten sie meiden wo es nur geht und auf keinen Fall selbst aggresiv werden sondern die andern mittel ausnutzen wo es nur geht.

Falls alles nichts hilft: Anwaltlichen rat einholen und ggf. auf eine Einstweilige verfügung klagen.

Zur not:

Es durchstehen. In 2 -3 jahren (je nach klassenstufe) siehste die nie wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KakaoTalkGift
07.09.2016, 00:31

Ich gehe in eine Höhere Schule für Controlling Und Marketing die dauert 5 Jahre und ich fange gerade mal dieses Jahr mit der 2 Klasse an. ^^' Eine Andere Schule die den Zweig Controlling und Marketing "ausbildet" liegt 2 Stunden entfernt und da kann ich nicht jeden Tag in der frph hinfahren da müsste ich um 4 aufstehen und ich habe jetzt schon riesige Angst zu Schlafen weil ich Albträume Bekomme und das schon fast einen Monat. Meine Eltern sagen "Ist nur ein Traum" aber sie verstehen einfach nicht wie schlimm das für mich ist wenn man nicht vor 3 einschlafen kann und dauernd müde ist. :/ Puh das musste mal raus :o

0

Bei so Deppen hab ich das früher immer mit Gewalt gelöst weil, sie es nicht anders verstanden haben. Aber das beste wäre wohl mit Lehrern deines Vertrauens zu reden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lehrerin oder ggf. Vertrauenslehrer einschalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KakaoTalkGift
07.09.2016, 00:09

Hab ich mir überlegt aber dann würden die mich noch mehr hassen

0