Frage von jk0105, 49

Mir gehen die Wörter aus, wenn ich mit ihr raus gehe. Was tun?

Hey ich bin ein bisschen Schüchtern und schreibe mit einem Mädchen. Ich kann keine weiterführende Kommunikation starten, da mir die Wörter ausgehen. Auch beim ausgehen finde ich die Wörter nicht um Kommunikationen zu starten. Kann mir jemand helfen?

Antwort
von Naiver, 10

Hallo jk...,
Ja, dir kann ich dieselbe Anregung geben wie hier schon einmal einem Frager:
Trainiere dich in Improvisationsübungen mit der Tageszeitung. Bei dir etwas anders: Schnapp dir die Seite mit viel Artikeltexten (Wirtschaft, Politik, Gesellschaft...) und gleite mit dem Auge über all die Texte. Irgendwo stoppst du dann und liest das eine Hauptwort, auf dem dein Blick haften blieb. Das kann man prima auch mit Fachbüchern machen.
So, und dann legst du das Buch/die Zeitung zur Seite und beginnst damit, über das Thema des Wortes ein paar Minuten frei zu sprechen. Du improvisierst eine ernsthafte, glaubwürdige Rede zu diesem Punkt und füllst eben das auf, was du gerade nicht nicht (genau) weißt. Okay, zuerst mag es den Redefluss erleichtern, wenn du einfach drauflos spinnst. Das kann auch sehr amüsant sein und die Zunge lockern. Doch letztlich solltest du schon versuchen, ernsthaft einem Fremden zum Beispiel über dieses Thema einen Vortrag zu halten.
Hintergrund: Du trainierst dadurch wunderbar und auch recht schnell spürbar deinen Refluss und Themenfindung. Und dann werden dir die Stunden mit deiner Freundin zum reinen Vergnügen! Das wünsche ich dir! :- )


Antwort
von 1watermelon4u, 17

Ist nicht schlimm ist bei mir auch so manchmal rede ich stundenlang um das Gespräch aufrecht zu erhalten, aber manchmal fällt mir auch nichts ein aber es kommt auch auf deinen Gegenüber an. Wenn du nichts mehr weist dan redet sicher sie.
Oder du fragst einfach alles was dir so einfällt. Wie ihr Tag war. Was sie so gemacht hat. Was sie sonst so macht. Usw :)
Ich weiß nicht ob das so gut kommt, aber was ich oft zu Freunden sage oder die ich eben schon länger kenne, ist: erzähl was. :D
LG

Antwort
von Amibadabumm, 27

Stell dir vor sie wäre deine beste Freundin oder dein bester Freund

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten