Frage von Streitaxt, 73

Mir fliegen die ganzen Pollen ins Fenster, aber ich kann es nicht schließen - was tun?

Draußen herrscht hier schon seit TAGEN der totale Schneesturm. Riesige weiße Pollen fliegen rum - in Massen! Ich bin nicht allergisch, das ist nicht das Problem. Das Problem ist aber, dass die alle hier reinfliegen und ich das Fenster nicht schließen kann, weil es sonst viel zu heiß hier drinnen wird. Fliegengitter gibts keins.

Antwort
von Stachelkaktus, 28

Ein Fliegengitter würde ich mir in dem Fall tatsächlich morgen kaufen , das war jetzt auch das erste, was mir beim Lesen eingefallen ist. Bis dahin kannst du vielleicht ein feuchtes Handtuch ins Fenster hängen. Das hält die Sonne und die Pollen gleichermaßen ab. Schönen Sonntag! 🌴

Antwort
von Realisti, 46

Du wirst dir wohl ein Pollenfenster besorgen müssen. Das wird mittels Klett ins Fenster geklebt. Ansonsten mußt du dir eines aus einer alten Gardiene basteln. Nur die Befestigung sieht dann doof aus.

Antwort
von Weltweit3, 29

Dir ist schon klar das man Pollen garnicht sehen kann. Die sind so klein die kannst du mit dem bloßen Augen niemals sehen. Warscheinlich meinst du etwas anderes. Aber wenn es dich al zu sehr stört hätte ich von Anfang an das Rollo zu gemacht denn das Schütz vor der Sonne und dein Zimmer wird nicht allzu warm. Mach ich immer im Sommer. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community