Frage von thisgirl0, 18

Mir fällt es schwer als Linkshänderin zu zeichnen?

Irgendwie ist mir meine Hand immer im Weg. In YouTube Videos (wo Menschen zeichnen) sieht das so mega easy aus, vor allem bleibt das bei denen auch so sauber, weil die eben Rechtshänder sind oder so, keine Ahnung .... habt ihr da Tricks und Tipps wie ich das vllt einfacher machen könnte? Ohne dass das verschmiert und alles?

Antwort
von Karlien, 7

Versuche mal den YouTube-Film über einen Spiegel anzusehen. Also ein echter Spiegel, so wie im Badezimmer.

(Deine Augen – Spiegel – Bildschirm)

Deine Augen sehen dann (wenn ein Rechtshänder zeichnet) einen Linkshänder, weil es verkehrt herum erscheint. Als Linkshänderin kannst du die Bewegungen damit viel besser nachvollziehen.

YouTube-Film (mp4 u.a.) kostenlos und legal herunterladen: http://convert2mp3.net/

Es soll Programme geben, welche die gespeicherten Filme linkshänderfreundlich umdreht. Damit kenne ich mich allerdings nicht aus, es wäre eine separate Frage.

Antwort
von KaitoKuraiko, 4

Ich glaub das liegt nicht daran das sie Rechtshänder sind xD ich bin auch ein Lefty und kann gar nicht mal so schlecht zeichnen :'D Also ich fühl mich ziemlich wohl dabei XD

Du musst glaub ich noch lernen wie man den Arm und die Hand richtig hält. Dazu eigenet sich am besten eine Füllfeder zu nehmen und so lange zu schreiben bis man nix mehr verwischt. Dabei is es natürlich wichtig viele Positionen auszuprobieren ^-^

Oder du holst dir ein taschentuch und legst die hand dadrauf, dann verschmiet auch nix  

Antwort
von Poisonedangel, 9

Ich habe in meiner Ausbildungszeit einige Linkshänder kennen gelernt und in unserem klassischen Zeichenunterricht kamen die ganz gut klar. Mag vielleicht auch an der Technik liegen und womit du zeichnest.

Wenn du z.Bsp. Tusche benutzt wäre es natürlich als Linkshänder sehr ratsam zu warten bis ein Teil sauber ist, damit du eben nicht was verschmierst.

Ärmel hochkrempeln im Notfall. ;)

Wie ich meine Kollegen noch im Kopf habe, haben sie so ihre eigene Technik entwickelt, viele Pausen eingelegt und mit mehr Feingefühl gearbeitet.

Antwort
von ponyfliege, 7

am besten, du arbeitest umgekehrt. 

also von rechts nach links. dann verschmiert dir nichts.

ansonsten kannst du mit einem malstock arbeiten.

oder benutze solche tutorials:

wenn du mehr davon suchst, stichwörter

"zeichnen tutorial linkshänder" eingeben.

viel erfolg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community